Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Neutrogena Norwegische Formel Bodybalsam mit Nordic Berry

Eine tolle Creme mit toller Pflegewirkung, abzüglich lediglich, was den Duft und den Film nach dem Eincremen angeht...

Anzeige

Für PinkMelon testete ich von Neutrogena den Bodybalsam „mit Nordic Berry“. Es ist eine aufbauende Pflege für trockene bis sehr trockene Haut.
Der Bodybalsam kommt in einem weißen Tiegel mit einem leicht aufschraubbarem Deckel. Enthalten sind 200ml für ca. 3,49€.

Ich persönlich bevorzuge Bodylotions in Flaschen mit Klappdeckel. Weil wenn die Hände voller Creme sind, muss man erstmal etwas warten, bis man den Deckel wieder zuschrauben kann – sonst saut man sich nur unnötig den Deckel ein. Die Entnahme aus dem Tiegel, wenn er mal aufgeschraubt ist, ist zwar einfach, allerdings finde ich Lotions in der Flasche wie gesagt hygienischer.

Der Hersteller schreibt auf der seitlichen Banderole des Tiegels:
„Trockene bis sehr trockene Haut brauch besondere Pflege. Der reichhaltige Bodybalsam mit Nordic Berry von Neutrogena kombiniert Hautpflege-Expertise der Norwegischen Formel mit Nordic Berry und Vitamin E, bekannt für seine antioxidative Wirkung. Wissenschaftlich bewiesen, wird das Feuchtigkeitsniveau der Haut um das 3-fache* erhöht. Die Formel arbeitet im Einklang mit den natürlichen Hautprozessen und hilft, die Haut zu stärken. Tag für Tag sorgt der zart duftende Bodybalsam für gesund aussehende Haut, die sich besonders glatt und geschmeidig anfühlt. Für empfindliche Haut geeignet. Mit Dermatologen entwickelt. Die Nordic Berry (dt. „Moltebeere“) ist verwandt mit der Himbeere und heimisch in nördlichen Moor- und Waldgebieten. Sie gehört zu den teuersten Beeren und wird von Hand gepflückt. Die gelb-orangene Powerfrucht ist essbar und bekannt für Ihre Widerstandsfähigkeit. (*Feuchtigkeitsniveau Index: 7 Stunden nach Anwendung im Vergleich zu unbehandelter Haut.)“

Vom Duft her ist der Balsam etwas herb, dennoch leicht blumig, aber auch irgendwie leicht Gurkenlastig. Etwa so, als würde man gerade eine Salatgurke aufschneiden.
Die Verteilbarkeit und die Leichtigkeit der Creme ist echt toll. Sie lässt sich super entnehmen und verteilen. Sie zieht eigentlich auch sehr schnell ein und versorgt die Haut reichhaltig mit Pflege.

Allerdings hinterlässt sie bei mir auch an sehr trockenen Stellen (wie Waden und Schienbeine) einen leichten Film auf der Haut. Es dauert locker 10 -15 Minuten bis der ganz und gar verschwunden ist. Wenn ich Zeit habe und mich in meinen Bademantel einwickeln kann, ist das alles gar kein Problem. Wenn ich es aber eilig habe, benutze ich den Balsam erst gar nicht, weil es mir dann zu lange dauert bis der Film verschwindet.

Wenn der Film sich mal verzogen hat, hinterlässt er ein frisches, weiches und angenehmes Hautgefühl. Die Haut wird toll mit Feuchtigkeit versorgt. Bis zum nächsten Duschen – also ein 24h Pflegegefühl gibt sie locker her. Nach dem Duschen muss ich dann eben wieder erneut eincremen.

Auch die Verträglichkeit ist sehr gut, ich habe davon weder einen Ausschlag sonst noch irgendwelche Hautreizungen davon getragen.

Fazit:
Meiner Meinung nach hat der Hersteller sein Versprechen erfüllt. Allerdings könnte für mich dieser Film schneller weg gehen, damit ich sie auch wirklich täglich benutzen kann. Nur den Duft muss man mögen…

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 3659 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXOOzieht schnell ein
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.