Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Penaten Creme

Eine gute Creme für Jung und Alt, die ihre Aufgaben voll erfüllt.

Anzeige

Heute berichte ich über eine Creme. Es ist die Penaten Creme, die sicher viele kennen werden. Meist wird sie zur Babypflege genutzt. Es ist eine runde, goldene Blechdose mit blauem Aufdruck. Auf der Vorderseite sieht man noch einen Schäfer. Enthalten sind 50ml, den Preis weiß ich leider nicht mehr.

Die Herstellerversprechen: „Schützt sofort und beruhigt. Mit PENATEN® Dreiphasenschutz:
1. Wundschutz: beruhigt gereizte Haut und fördert das Abklingen von Rötungen.
2. Nässeschutz: hält Nässe lange von Babyhaut fern.
3. Hautschutz: hinterlässt eine langanhaltende, sichtbare Schutzbarriere auf der Haut.“

Der Duft ist eigenartig, ich rieche irgendwie immer Schafswolle. Trotzdem empfinde ich ihn als nicht besonders störend. Die Konsistenz ist sehr dick und klebrig. Dadurch lässt sie sich etwas schwer großflächig verteilen. Sie ist wirklich sehr fettig, aber pflegt einzelne wunde Stellen sehr gut. Ich benutze sie in der Erkältungszeit und bei entzündeten Pickeln. Sie legt sich wirklich wie ein Schutzfilm auf die Haut. Das erschwert bei großen Flächen das Abwaschen. Von Einziehen ist auch nicht wirklich die Rede, da sie halt so fettig ist. Als Gesichtscreme würde ich sie keinesfalls verwenden. Trotzdem erfüllt sie ihre Aufgabe als Wundschutz, hilft beim Heilen und legt sich wie eine Schutzbarriere auf die Haut. Die Herstellerverspechen werden vollsten eingehalten.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 5188 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXOOangenehme Konsistenz
XXOOOzieht schnell ein
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige