Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Playboy Play It Sexy Body Lotion

Ich finde sie okay, allerdings braucht sie relativ lange zum Einziehen und das finde ich ziemlich stressig, deswegen würde ich eher auf andere Produkte zurückgreifen.

Anzeige

Hallo ihr Lieben!

Ich durfte für Pinkmelon.de die neue Bodylotion von Playboy in der Duftrichtung „Play it sexy“ testen.

Allgemein:
Die Bodylotion enthält 400 ml und soll um die 5,- Euro kosten, was ich für einen guten Preis halte. So weit ich weiß, kommt sie in den nächsten Wochen in dieser Größe erst in den Handel.

Verpackung:
Die Flasche erinnert an einen weiblichen Körper mit schönen Rundungen, die allerdings etwas ungleichmäßig verteilt sind. Ich finde auch den Aufkleber sehr hübsch, das erinnert an ein wunderschönes Spitzenkleid und dazu der süße Deckel, sehr gelungen. Die Flasche lässt sich gut öffnen und ebenso leicht, aber dennoch sicher verschließen.

Anwendung:
Meistens benutze ich die Bodylotion gleich nach dem Duschen auf der leicht feuchten Haut, da sie da am schnellsten einzieht. Auf trockener Haut dauert es etwas schon länger, da würde ich sie eher im Mittelfeld einordnen, mit der Tendenz zu einem schlechten „Einzug“ 😀 Da hinterlässt sie dann auch einen Film, der erst nach einiger Zeit verschwindet.

Mit der Dosierung ist es schwierig, da immer ein ziemlich großer Haufen aus der Flasche kommt, was ich aber okay finde, dann werden eben beide Beine gleichzeitig eingecremt 😀

Sie lässt sich aber gut und schnell verteilen und ist auch ziemlich ergiebig. Die Konsistenz ist nicht zu fest, aber auch nicht flüssig.

Duft:
Ich fand den Duft am Anfang ganz schrecklich und überhaupt nicht vanillig, allerdings hat sich das beim ersten Auftrag geändert. Er wurde dann ganz angenehm, man hat die Vanille gut erschnüffeln können und mir gefällt er mittlerweile sehr gut. Er bleibt auch einige Zeit auf der Haut erhalten.

Pflege:
Ich finde die Pflege ganz gut, nicht überragend bei meiner leicht trockenen Haut, aber auch nicht schlecht. Ich muss mich wohl jeden Tag oder maximal jeden zweiten Tag damit eincremen, damit die Haut schön weich und geschmeidig bleibt. Da ich mich aber meistens nur zweimal die Woche eincremen möchte, werde ich sie in Zukunft nur noch zwischendurch verwenden.

Fazit:
Ich finde sie okay, allerdings braucht sie relativ lange zum Einziehen und das finde ich ziemlich stressig, deswegen würde ich trotz des angenehmen Dufts und der langen Haltbarkeit eher auf andere Produkte zurückgreifen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1270 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XOOOOzieht schnell ein
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXXOOsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige