Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Balea Dusche & Creme „Cocos & Tiareblüten“

Ein ganz normales Duschgel mit tollem Duft. Trocknet meine Haut nicht aus und reinigt sie sanft.

Ich bekam von pinkmelon das neue Duschgel von Balea zum Testen zugeschickt. Ich stand im DM schon davor und wollte es mitnehmen, aber mein Vorrat an Duschgels daheim hinderte mich dran. Nun bekomme ich die Chance trotzdem, danke. 🙂

Es handelt sich um das „Dusche & Creme – Cocos & Tiareblüten“ – Duschgel von Balea und es ist seit kurzem auf dem Markt.

Meines Wissens kostet das Duschgel um die 70 Cent, was sehr günstig ist!
Dafür bekommt man 300ml, die in einer duschgeltypischen zylindrischen Verpackung stecken. Die Flasche ist griffig, auch mit nassen Händen, und der Klappdeckel lässt sich leicht öffnen. Der Deckel hat einen „Dorn“, der die Öffnung der Flasche sicher verschließt, so kann nichts auslaufen. Die Flasche selbst ist milchig-weiß, der Deckel und die Farbe des Aufklebers ist hellblau. Auf dem Bild sind eine geöffnete Kokosnuss und (meines Wissens) Frangipaniblüten zu sehen.

Ich habe mich gefragt, was Tiareblüten sein sollen. Ich hoffe, ich schweife nicht zu sehr ab.
Bei Wikipedia kann man folgendes zur Tiare entnehmen:
„Monoi-Öl oder Monoi Tiare de Tahiti ist ein in Französisch-Polynesien hergestelltes, traditionelles Schönheitsmittel. Das Öl wird durch Mazeration (eine Art „Einlegen“) der weißen, stark duftenden Blüten der Tiare (Gardenia tahitensis) mit Kokosnussöl (Cocos nucifera) hergestellt und äußerlich angewendet.
Monoi-Öl soll die Haut zart und geschmeidig machen und z.B. dem Haar einen seidigen Glanz verleihen. Zur Herstellung werden die Blüten der Tiare vor der Morgendämmerung gepflückt und für einige Zeit in frischem Kokosnussöl mazeriert. Dabei geben die Blüten feuchtigkeitsspendende und pflegende Inhaltsstoffe und die typischen Duftstoffe an das Öl ab.“

Somit ist die Kombination mit Kokos „notwendig“.

Auf dem Flaschenrücken sind noch folgende Informationen zu finden:
„Gönnen Sie sich Ihr tägliches Pflegeritual: Balea Dusche & Creme verwöhnt die Sinne mit zartem Duft und schenkt Ihrer Haut ein geschmeidiges Hautgefühl.
Verwöhnt & Pflegt!
Balea Dusche & Creme mit wertvoller Pflegemilch und Extrakten aus Kokos und Tiareblüten sorgt für ein samtig-zartes Hautgefühl und verwöhnt mit ihrem exotischen Duft.
– Die innovative Feuchtigkeitspflegeformel Poly-Fructol bewahrt die Hautfeuchtigkeit und schützt vor dem Austrocknen.
– Eine besonders sanfte Pflege für Ihre Haut – optimal für die tägliche Dusche.
Hautverträglichkeit
– pH-hautfreundlich
– Dermatologisch bestätigt“

Die Inhaltsstoffe konnte ich diesmal nicht auf der DM-Homepage entnehmen, ich hoffe, man kann sie auf dem Foto erkennen.
Außerdem wird davor gewarnt, dass Produkt essen zu wollen. 🙂
Die Haltbarkeit ist auf dem Boden aufgedruckt, in meinem Fall 10/2013.

Ich stehe nun unter der Dusche und will mich einseifen.
Das Dosieren geht einfach, die Öffnung ist groß genug. Das Duschgel ist recht flüssig und fast durchsichtig.
Beim normalen Einseifen hatte ich leider so gut wie keinen Schaum, eher nur ein „Flaum“, aber mit diesen Duschpuscheln jedoch eine ganze Menge.
Der Duft ist super. Man riecht das Kokos deutlich heraus, aber es ist noch ein weiterer frisch-fruchtiger, fast blumiger Duft dabei, den ich unwahrscheinlich toll finde. Ich nehme an, dass das die Duftstoffe der Tiareblüte sind (habe noch nie an einer gerochen). Kennt ihr noch die tollen Sonnencremes, die nach Kokos riechen? So in der Art duftet es.
Unter der Dusche entfaltet sich der Duft einfach himmlisch.
Das Abspülen geht ganz einfach, man hat keine Rückstände auf der Haut. Leider ist mit dem Abspülen auch der Duft fast komplett weg. Mann muss die Nase ganz dicht an die Haut halten, um es überhaupt noch erriechen zu können. Das kann natürlich auch positiv sein, wenn man morgens duscht und sich dann einparfümieren will, ich jedoch dusche abends und hätte es gerne noch ein wenig länger gerochen.
Meine Haut fühlt sich sauber an, jedoch nicht anders, als bei anderen Duschgels. Sie trocknet nicht aus, Reizungen oder Pickelchen habe ich auch keine bekommen.
Trotzdem muss ich mich danach eincremen.

Mein Fazit:
Der Duft ist der Hammer, endlich kann ich darin schwelgen, OHNE mir Sonnecreme auf die Haut schmieren zu müssen. Leider ist die Freude am Duft von kurzer Dauer. Pflege habe ich in diesem Sinne keine, meine Haut wird einfach nur nicht trocken vom Duschen, was gut ist. Alles in allem ist es für mich ein normales Duschgel mit tollem Duft zu einem sehr günstigen Preis!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 3627 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXOermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.