Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Duschöl

Ein sehr flüssiges Duschöl, welches trockenere Haut gut pflegt.

Balea Duschöl - Flasche

Allgemeine Informationen

Bei pinkmelon.de habe ich mir das Duschöl von Balea für sehr trockene Haut ausgesucht und getestet.

Das Duschgel befindet sich in einer durchsichtigen Flasche mit einem Inhalt von 250 ml. Erhältlich ist das Duschöl bei dm für einen Preis von 1,85 Euro.

Balea Duschöl - Flasche Rückseite

Herstellerversprechen

„Mit dem Balea Duschöl verwöhnen Sie selbst sehr trockene Haut mit zarter Geschmeidigkeit – für das tägliche sanfte Pflegeerlebnis. Balea Duschöl enthält über 70% pure, pflanzliche Öle. Die Formulierung pflegt und schützt sensible Haut – optimal für die tägliche Dusche. Mit wertvollem Sojaöl.

Vegan.“

Inhaltsstoffe

„Glycine Soja Oil | Laureth-4 | MIPA-Laureth Sulfate | Polyglyceryl-3 Diisostearate | Parfum | Ricinus Communis Seed Oil | Propylene Glycol | Tocopheryl Acetate | Tocopherol | Linalool | Benzyl Alcohol | Citronellol“

Balea Duschöl - Öffnung

Meine persönliche Erfahrung mit dem Duschöl

Der Klappverschluss der Flasche lässt sich problemlos öffnen und das Duschöl dann auch mit ein wenig Gefühl gut dosieren. Ich hatte es anfangs nicht so flüssig erwartet und dadurch kam zuerst etwas zu viel heraus.

Das Duschöl ist wirklich flüssig wie Öl und daher rinnt es schnell durch die Finger. Sobald das Öl also in der Hand ist, seife ich mich möglichst schnell damit ein. Das Öl ist in der Hand fast farblos, hat nur einen ganz hellen, gelb/orangen Schimmer. In der Flasche ist diese Farbe besser zu erkennen.

Der Duft ist anfänglich nicht mein Geschmack gewesen. Schwer zu beschreiben und eine spezielle Duftrichtung kann ich dem Öl nicht zuschreiben. Verreibt man es allerdings, verbreitet sich ein deutlich angenehmerer Duft, der auch ganz leicht ins süßliche geht und mich ein wenig, wirklich nur ganz leicht, an Honig erinnert hat. Allerdings ist auch der ganz typische Duft von Öl deutlich zu erkennen.

Leider schäum das Öl nicht auf, wie man es von einem Duschgel kennt. Es bildet sich nur ein leichter, weißlicher Schleier auf der Haut.

Ich habe keine besonders trockene Haut, aber nach einem kurzen Urlaub in der Sonne war die Haut dennoch beansprucht und deutlich trockener als sonst. Die Pflege konnte ich auf jeden Fall erkennen und die Haut fühlt sich weicher an, als mit einem herkömmlichen Duschgel. Eine Bodylotion benötigt man bei normaler Haut nicht mehr, nur wenn man wirklich sehr trockene Haut hat, wird man um eine Bodylotion nach dem Duschen nicht herum kommen, durch die Nutzung dieses Öles allein.

Balea Duschöl - Konsistenz

Mein Fazit zum Balea Duschöl

Das Duschöl hat mir gut gefallen, da es die Haut pflegt und ein zartes und weiches Hautgefühl schafft. Allerdings sagen mir andere Duschgelsorten mehr zu, was unter anderem auch am Duft liegt. Insgesamt finde ich das Duschöl aber dennoch gut und würde es immer wieder nutzen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 526 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXXOermöglicht gründliche Reinigung
XXXXOermöglicht sanfte Reinigung
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 100%

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Balea ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.