Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Reinigungsmousse

Solides Reinigungsmousse, das ich aber nur noch aufbrauchen werde. Für meine empfindliche Mischhaut ist es leider nichts.

Anzeige

Ich begrüsse Euch recht herzlich zu meinem Testbericht, dieser handelt von dem Balea Reinigungsmousse. Dieses habe ich vor einigen Monaten im dm erworben, für knapp 3,- Euro.

Die Tube ist aus weichem Material und fasst 100 ml Inhalt.

Bevor ich zur Anwendung komme, werde ich erstmal die Inhaltsstoffe aufschreiben…

Inhaltsttoffe:
„AQUA · DISODIUM LAURYL SULFOSUCCINATE · GLYCERIN · DECYL GLUCOSIDE · SODIUM METHYL COCOYL TAURATE · PARFUM · SODIUM CETEARYL SULFATE · PANTHENOL · HYDROLYZED WOOL · COCO-GLUCOSIDE · GLYCOL DISTEARATE · SODIUM CHLORIDE · CITRIC ACID · PHENOXYETHANOL · CAPRYLYL GLYCOL · LIMONENE.“

Das Mousse soll ausgewählten Kaschmir-Extrakt enthalten. Ausserdem ist es seifenfrei.

Via Klappverschluss öffnet man die Tube und mittels leichtem Druck auf die Tube entnimmt man dann auch etwas von dem Mousse.
Es ist in der Konsistenz etwas fester, aber wenn man das Mousse etwas mit den Fingern verreibt, stellt man fest, dass es luftig-leicht ist.
Vom Geruch her würde ich es als cremig-pudrig mit einem Hauch Parfüm beschreiben.

Meist nutze ich vor dem Mousse entweder eine Reinigungsmilch oder Abschminktücher, damit auch wirklich alles an Verschmutzung und Make-up-Resten runterkommt.

Nachdem ich das Gesicht dann angefeuchtet habe, nehme ich eine erbsengrosse Menge und verreibe sie in der Handinnenfläche, dann gehe ich in massierenden Bewegungen damit über mein Gesicht.
Nach dem Abwaschen fühlt sich die Haut quietschig sauber an, bei mir kommt allerdings auch ganz schnell das „Hilfe, creme mich bitte ein“-Gefühl, die Haut fängt an zu spannen.
Dann muss halt noch eine feuchtigkeitsspendende Creme drauf.

Ich habe zwar keine Unreinheiten oder allergische Reaktionen bekommen, aber ich mag dieses Gefühl nach dem Abwaschen einfach nicht.
Von der Reinigung her finde ich das Mousse aber gut!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 1284 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXOermöglicht sanfte Reinigung
XXOOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “Balea Reinigungsmousse”

  1. AnnaLena

    Schöner Bericht! 🙂 Ich habe das Produkt auch verwendet und ich komme gut damit klar. Ich habe normale bis Mischhaut und bei mir spannt zum Glück nichts.
    LG

  2. Kleene_30

    Danke Dir! 🙂

    Ja, wie gesagt. Von der Reinigung her ist es super, aber das Spannen ist echt unangenehm…
    Sehr schade

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Balea ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.