Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Totes Meer Salz Dusche rote Früchte

Trocknet die Haut nicht so sehr aus wie andere Duschgele. Der Duft sagt mir aber nicht so wirklich zu, ich finde ihn "unharmonisch". Es tut aber, was es in erster Linie soll: es reinigt!

Anzeige

Heute möchte ich die „Totes Meer Salz Dusche“ von Balea vorstellen, mit der Duftrichtung „Rote Früchte“. Ich habe das Duschgel einige Zeit getestet und möchte meine Erfahrungen in diesem Testbericht zusammenfassen.

Facts
Das Duschgel ist erst seit einigen Wochen bei dm erhältlich. Die durchsichtige Flasche fasst 300ml und kostet etwa 0,85 €. Die Variante mit der Duftrichtung „Rote Früchte“ ist rot gefärbt, auf dem Etikett ist eine Kirsche abgebildet.
Das Duschgel soll besonders für trockene und gereizte Haut geeignet sein.
Auf dem Etikett verspricht der Hersteller:
„Bewahrt die Haut vor dem Austrocknen und duftet angenehm nach roten Früchten. Mit der Balea Meer Salz Dusche gönnen Sie Ihrer Haut eine angenehme Pflegedusche mit Salzen und Mineralien aus dem Toten Meer. Erleben Sie pure Erfrischung bei wunderbar gepflegter Haut.“
Weitere Herstellerangaben siehe Bild.

Reinigung
Die Konsistenz des Duschgels ist eher flüssig, aber doch gelartig. Der Deckel der Flasche lässt sich leicht öffnen und schließen und durch ein wenig Druck auf die Kunststoffflasche kann man die gewünschte Menge entnehmen.
Ich habe das Gefühl, dass das Duschgel weniger Schaum als andere Produkte bildet, was mich anfangs etwas irritiert hat. Dadurch neige ich dazu mehr Duschgel als nötig zu verwenden. Nach dem Einseifen lässt es sich problemlos und gründlich abspülen.

Duft
„Mit dem Duft von fruchtigen roten Früchten“, heißt es auf der Packung. Eine komische und doppelt gemoppelte Formulierung. Die Kirsche auf der Verpackung suggeriert Kirschduft, den ich aber nicht herausriechen kann. Im Gegenteil, ich kann aus dem Duft überhaupt nichts raus riechen. Ich mag den süßlich fruchtigen Geruch aber auch nicht besonders, ich finde ihn zu stechend, irgendwie nicht harmonisch.
Daher finde ich es auch gut, dass er beim Duschen weniger stark ist.

Pflegewirkung
Feuchtigkeitsspendend finde ich das Duschgel nicht wirklich, aber ich habe tatsächlich den Eindruck, dass es die Haut zumindest weniger austrocknet als andere Produkte, die Haut spannt danach weniger.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 1765 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXXXOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Balea ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.