Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Caudalie Zeste De Vigne Shower Gel

Ein gutes, frisch duftendes Duschgel, welches die Haut nicht austrocknet und sogar leicht pflegt.

Anzeige

Heute möchte ich euch von Caudalie das Zeste De Vigne Shower Gel vorstellen, welches ich mir bei Pinkmelon aus dem Förderkreis auswählen durfte. Kaufen kann man es in Apotheken oder online bei http://de.caudalie.com für ca. 10,55€. Die Tube enthält 200 ml des Produkts und ist bis zu 12 Monate nach Anbruch haltbar.
Caudalie verzichtet u.a. auf Parabene, Mineralöle und Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs.

Der Hersteller verspricht Folgendes:
„Dieses seifenfreie Duschgel hat eine hohe Verträglichkeit und ist für zarte und empfindliche Haut geeignet. Dieses mit Aloe Vera angereicherte Duschgel bewahrt den natürlichen PH-Wert der Haut. Sein spritziger Duft vereint die frischen Noten der Blüten, Blätter und Früchte des Zitronenbaums. Auf sanfter biologisch abbaubarer Basis pflanzlichen Ursprungs.“

Allgemeines zu dem Produkt:
Das Duschgel befindet sich in einer weichen Tube in einer gelb-orangen Farbe. Leider ist der Deckel direkt bei der ersten Anwendung leicht an der Seite eingebrochen, wodurch das Duschgel nicht mehr fest zu verschließen ist. Dadurch steht die Tube etwas schief und wackelig (da das Duschgel auf dem Deckel stehen soll). Sehr hochwertig ist die Verpackung also nicht…
Ansonsten liegt die Tube gut in der Hand und das Duschgel lässt sich leicht ausdrücken.

Duft und Konsistenz:
Der Duft ist schön frisch und leicht zitronig. Für mich riecht es auch irgendwie nach Ingwer, aber vllt. ist es auch die Farbe der Verpackung, die mich an Ingwer erinnert und ich den Duft damit assoziiere. Es riecht überhaupt nicht süß, sondern eben frisch und spritzig, so wie der Hersteller es auch beschreibt. Während der Dusche nehme ich den Duft ganz deutlich wahr. Nach dem Abtrocknen riecht die Haut nur schwach nach dem Produkt.
Die Konsistenz ist gelartig und sehr dickflüssig. In Verbindung mit Wasser lässt sich das Gel aber trotzdem ganz gut an der Haut verteilen. Leider schäumt es sehr schwach, der Schaum ist sehr fein und „taut“ schnell weg.

Ergebnis:
Die Haut fühlt sich während der Anwendung angenehm weich an. Das Gefühl bleibt auch nach dem Abtrocknen eine gewisse Zeit da. Die Haut wird gar nicht ausgetrocknet, aber auch nicht langfristig mit Feuchtigkeit versorgt, obwohl zu Anfang ein sehr gepflegtes Gefühl zurückbleibt. Aber für den Winter reicht es mir eindeutig nicht aus, sodass ich auf Cremes zurückgreifen muss.
Die Reinigungswirkung ist gut, die Haut fühlt sich u.a. sauber an.
Leider verbraucht sich das Duschgel etwas zu schnell, da ich es nicht schaffe, kleinere Mengen rauszudrücken.

Fazit:
Ein gutes, frisch duftendes Duschgel, welches die Haut nicht austrocknet und sogar leicht pflegt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 1044 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXXXOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 100%

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.