Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Kneipp Schaum-Dusche Wachgeküsst

Fruchtiger Duft, angenehmer Schaum, trotzdem für mich kein Nachkauf-Produkt.

Anzeige

Die Schaumdusche der Marke Kneipp mit dem schönen Namen „Wachgeküsst“ befindet sich in einer Dose, ähnlich die eines Deos und enthält in der von mir getesteten Mini-Größe 75 ml. Regulär ist sie aber auch in der 200 ml Größe für ca. 4,99 € erhältlich.

Mit zarten Orangenblütenduft und pflegendem Jojobaöl wird ein besonderes Duscherlebnis versprochen.
Drückt man auf den Sprayknopf, entfaltet sich sofort der weiße, weiche Duschschaum. Er duftet angenehm fruchtig nach Orange, ohne dabei künstlich zu wirken. Man denkt wirklich gleich an sonnengereifte, saftige Orangen.

Der Duft entfaltet sich während des Duschens und bleibt auch danach noch auf der Haut erhalten.
Die Dosierung empfand ich Anfangs als etwas schwierig, denn wenn man sonst normales Duschgel benutzt, weiß man nicht gleich wie viel Schaum der üblichen Menge Duschgel entspricht.

So hatte ich beim ersten Testen zunächst zuwenig genommen. Meiner Meinung nach benötigt man hier eine größere Menge des Produktes als bei einem herkömmlichen Duschgel.

Die Konsistenz ist angenehm auf der Haut, sehr weich und der Schaum ist sehr cremig, er lässt sich ebenso gut verteilen, wie auch nachher wieder abspülen.
Die Haut fühlt sich nach dem Duschen gepflegt, weich und gut mit Feuchtigkeit versorgt an. Leider hatte ich den Eindruck, dass dieses Gefühl nicht allzu lange vorhält.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 2770 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXOermöglicht gründliche Reinigung
XXXXOermöglicht sanfte Reinigung
XXXOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXOOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige