Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Les Douceurs Parfumées par Christophe Felder Douche Macaron Pomme Citronelle

Angenehmer Duft (mit komischer Beinote), es schäumt toll und reinigt super. :)

Anzeige

Hallo liebe Pinkmelianer,

ich habe von Pinkmelon ein Duschgel „Douche Macaron“ der Duftrichtung „Pomme Citronnelle“ der Marke „Les Douceurs Parfumées par Christophe Felder“ zur Verfügung gestellt bekommen.
Es befindet sich in einer hohen, festen Plastikverpackung mit braunem Klappverschluss, das Duschgel selbst ist – wie ihr sehen könnt – knallgrün. 😉

Das Produkt kostet ca. 7 Euro und enthält ordentliche 200ml.

Öffnet man die handliche Verpackung, steigt einem ein Duft nach grünen Äpfeln entgegen. Ich finde ihn wirklich sehr angenehm, er riecht sehr fruchtig und für mein Näschen auch nicht künstlich. 😉

Auch beim Duschen riecht man den Duft sehr angenehm. Außerdem kommt dann auch der Duft nach Macarons zum Tragen, allerdings eher als herbes „Etwas“, wenn der Duft anfängt zu verfliegen. Den Geruch wiederum finde ich nicht mehr sooo schön – aber das ist Geschmackssache.
Der Duft bleibt auch nach dem Duschen noch einige Stunden auf der Haut sehr dezent erhalten, man wird nicht zur „Stinkbombe“, aber riecht auch nicht nach „nichts“.

Die Konsistenz des Duschgels empfinde ich als sehr angenehm, es läuft nicht davon, ist aber auch nicht pampig. Zusammen mit einem Duschpuschel (und auch ohne!) schäumt es sehr gut und macht einen wandelnden Schaumständer aus einem – was zugebenermaßen auch ein bisschen ein Versehen meinerseits ist, weil ich jedes Mal auf’s Neue aus Gewohnheit ordentlich zulange. Ich käme auch mit weniger Duschgel aus. 🙂

Eine Pflegewirkung konnte ich allerdings nicht wirklich feststellen. Nach dem Duschen fühle ich mich quietschsauber, habe stellenweise das Bedürfnis mich einzucremen, sterbe aber auch nicht, wenn ich es nicht tue – meine Haut fühlt sich nach dem Duschen aber wirklich schön weich an. Nur… nicht gepflegter als mit anderen Duschgelen auch. 😉

Gut gefallen hat mir auch, dass die recht hohe Verpackung nicht wegflutscht oder ähnliches – sie liegt gut in der Hand und man kann sie auch mit eingeschäumten, rutschigen Händen gut greifen (bei mir haben schon einige Duschgele fliegen gelernt – dieses nicht).

Unter’m Strich finde ich das Duschgel gut, es besticht nicht unbedingt mit seiner Pflegewirkung, aber es macht einen hochwertigen Eindruck, schäumt sehr schön, lässt sich einfach verteilen und dosieren und Liebhaber des Geruchs von Äpfeln und Macarons können eigentlich nichts falsch machen – auch wenn der Preis etwas höher ist als bei „normalen“ Duschgelen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 2171 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXOermöglicht sanfte Reinigung
XXXOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.