Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LUSH The Olive Branch (Duschgel)

Ein Duschgel mit einem wundervollen Duft und einer soliden Pflegewirkung. Die Konsistenz erweißt sich aber als etwas schwierig.

Anzeige

Hallöchen 🙂

Heute möchte ich über das Duschgel „The Olive Branch“ von Lush berichten. Kaufen kann man es im Lush Online Store oder in den Lush Läden. Dieses Duschgel gibt es in drei verschiedenen Größen: 100ml für 6,95€, 250ml für 13,65€ und 500ml für 20,95€.
Bei den Preisen mag jetzt der ein oder andere schlucken, aber man muss bedenken, dass es sich hierbei um ein handgemachtes Produkt handelt. Noch dazu arbeitet Lush mit recycelbaren Plastik und ohne/gegen Tierversuche 🙂

Die Verpackung ist typisch Lush. Eine schlichte, runde Duschgelflasche mit schwarzem Etikett. Natürlich darf hier der ein oder andere Witz bei der Beschreibung nicht fehlen.
Die kleine Flasche liegt gut in der Hand und lässt sich ohne Probleme unter der Dusche öffnen. Was ich hier gut finde, ist, dass man die Flasche aufdrehen und wieder befüllen kann. Somit kann man sie später als Reiseduschgel verwenden. Man kann natürlich auch die Flasche im Lush Store zum recyceln abgeben.

Das Herstellerversprechen:
„Hier geben wir einige der tollen Sachen rein, die die Mittelmeerregion zu bieten hat und so behaglich macht. Frischen Mandarinensaft, wertvolles Olivenöl, feines Meersalz und eine Prise des gelassenen Lebensgefühls. Entspann dich, und lass etwas mediterrane Wärme in dein Badezimmer einziehen. Reib dich damit unter der Dusche überall am nassen Körper ein und brause dich anschließend ab.
Wir verwenden fair gehandeltes Extra Vergine Olivenöl, (..)“

Die Mandarinen riecht man sehr deutlich bei dem Duschgel raus. Es riecht unglaublich frisch dadurch. Ich rieche aber noch etwas ziemlich würziges heraus, genau kann ich es nicht zuordnen, aber ich finde diese Kombination wirklich herrlich. Dieser Duft entfaltet sich auch sehr intensiv unter der Dusche beim einreiben. Was ich sehr gut finde: Der Duft ist auch noch zwei bis drei Stunden nach dem Duschen auf meiner Haut wahrnehmbar. In der ersten Stunde riecht man es sogar ohne nah dran zu sein, das Ganze ist aber auf keinen Fall penetrant 😀
Dieses Duschgel ist vielleicht auch für den ein oder anderen Mann interessant. Es riecht auf keinen Fall süß, sondern wirklich natürlich fruchtig-frisch.

Anwendung:
Das Duschgel ist in zwei Phasen aufgeteilt, unten das Gel und obendrauf das Öl. Also schüttel ich kräftig, bevor ich die Flasche öffne. Ich gebe mir ein bisschen von dem Duschgel in die Hand oder auf meinen Badeschwamm. Hier kommen wir zu dem ersten, aber kleinerem Problem. Die Konsistenz des Duschgels ist extrem flüssig, eigentlich schon wässrig. So passiert es, dass bei der ersten Anwendung viel zu viel daneben geht, man rechnet ja nicht mit solch etwas flüssig-spritzigem. Hat man sich daran gewöhnt, lässt es sich aber super dosieren.
Ich selbst benötige mit Badeschwamm weniger, als wenn ich mich mit meinen Händen einseife. Aber auch wenn ich die Hände verwende, benötige ich nicht viel von dem Duschgel, dadurch ist es sehr ergiebig. Beim Einreiben schäumt das Duschgel wirklich sehr gut auf und reinigt meine Haut sehr sanft und gründlich.
Nach dem Abduschen und Abtrocknen fühlt sich meine Haut sehr sauber und frisch an, noch dazu ist sie sehr weich. Eincremen ist bei mir dann nicht mehr unbedingt nötig, also entzieht mir das Duschgel auf keinen Fall Feuchtigkeit. Bei sehr trockener Haut wird aber wohl das Duschgel alleine nicht ausreichend sein.

Inhaltsstoffe:
Vitis Vinifera Leaf Extract (Weinblattaufguss), Aqua (Wasser), Sodium Laureth Sulfate, Sodium Cocoamphoacetate, Citrus Nobilis Fruit Juice (Frischer Mandarinensaft), Olea Europaea Fruit Oil (Fair Trade Olivenöl), Parfüm, Propylene Glycol, Citrus Aurantium Bergamia Fruit Oil (Bergamotteöl), Citrus Limon Peel Oil (Zitronenöl), Citrus Aurantium Amara Flower Extract (Bitterorangenblüten Absolue), Citrus Nobilis Oil (Mandarinenöl), Maris Sal (Feines Meersalz), *Limonene, *Linalool, Hydroxycitronellal, Lilial, CI 14700, Methylparaben.

Das Produkt ist vegan und Lush verwendet fair gehandeltes Extra Vergine Olivenöl zur Herstellung. Codecheck meckert bei zwei Stoffen: CI 14700, Methylparaben. Der Stoff „Ci 14700“ sei ein Farbstoff und nicht für Naturkosmetika geeignet. „Methylparaben“ ist ein hormonell wirksamer Stoff. Diese beiden Stoffe stehen ganz hinten auf der Zutatenliste, also ist davon wirklich nur sehr, sehr wenig drin.

Fazit:
Nicht von dem hohen Preis abschrecken lassen und unbedingt mal dran schnuppern! Sagt der Geruch euch zu, kauft es. Am besten noch einen Duschpuschel oder Badeschwamm, damit ist das Duschgel noch viel ergiebiger 😀

 

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 1868 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.