Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

M. Asam Spicy Winter Tea Dusch- und Bademilch

Leider konnte mich das Produkt nicht vollkommen überzeugen.

M. Asam Spicy Winter Tea Dusch- und Bademilch

Heute möchte ich euch die „Spicy Winter Tea“ Dusch- und Bademilch von M. Asam vorstellen, welche ich in den letzten Wochen für pinkmelon.de testen durfte.
500ml kosten im Online-Shop 17, 50 €.

Herstellerinformationen von M. Asam:

„Milde Dusch- und Bademilch (500 ml) reinigt die Haut sanft ohne sie auszutrocknen. Wertvolles Traubenkern- und Mandelöl schenken ein geschmeidiges Hautgefühl. Herrlicher Duft nach Tonkabohne, Orange und einem Hauch schwarzen Tees. Geben Sie die Bademilch gleich zu Beginn in die Badewanne, um ein zart schäumendes Ergebnis zu erzielen. Für pflegendes Duschen und entspannende Vollbäder geeignet.“

Dosierspender der M. Asam Spicy Winter Tea Dusch- und Bademilch

Inhaltsstoffe des Produktes:

„AQUA (WATER), GLYCERIN, SODIUM LAURETH SULFATE, POLYGLYCERYL-3 DIISOSTEARATE, COCAMIDOPROPYL BETAINE, COCO-GLUCOSIDE, VITIS VINIFERA (GRAPE) SEED OIL, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS (SWEET ALMOND) OIL, PRUNUS ARMENIACA (APRICOT) KERNEL OIL, CARRAGEENAN, PARFUM (FRAGRANCE), CITRIC ACID, CARBOMER, POLYGLYCERYL-10 LAURATE, XANTHAN GUM, SODIUM CHLORIDE, LIMONENE, LINALOOL, COUMARIN, CITRONELLOL, DUSCH- UND BADEMILCH SODIUM BENZOATE“

Die Duschmilch befindet sich in einem recht großen, hochwertig verarbeiteten Pumpspender mit 500ml Inhalt. Bei so einer Größe finde ich das praktisch, da man die Flasche in der Dusche abstellen kann und nicht immer in die Hand nehmen muss. Dennoch muss man beide Hände benutzen, um die Milch zu entnehmen.
Der Duft des Produkts erinnert mich nur entfernt an winterlichen Tee. Man kann zwar deutlich alle drei Duftkomponenten heraus riechen, jedoch schwingt immer ein süßlicher Creme-Geruch mit. Am dominantesten ist die Tonkabohne mit ihrem fruchtig-vanilligen Aroma. Dazu gesellt sich die leichte zitrische Frische der Orange und nur im Hintergrund kann ich eine herbe Note von kräftigem Schwarztee wahrnehmen.
Mir persönlich hätte eine würzigere Note nach Zimt, Anis und Ähnlichem besser gefallen – mich erinnert der Duft so eher an süßes Gebäck als an würzigen Tee.

Swatch - M. Asam Spicy Winter Tea Dusch- und Bademilch

Auch die Konsistenz finde ich eher weniger optimal. Sie ist wirklich sehr milchig und recht flüssig, rinnt so schnell durch die Finger. Meistens landet mehr Produkt in der Duschwanne, als wirklich am Körper.
Leider schäumt die Milch fast gar nicht auf, wird mit Wasserkontakt sogar noch wässriger und flüssiger. Sie lässt sich dadurch nur schlecht auf der Haut verteilen und spült sich schnell wieder ab. Daher muss ich ständig nachnehmen, was mich etwas nervt. Auch das Duschgefühl ist nicht so toll, mir fehlt einfach das umhüllende Gefühl eines cremigen Schaums auf der Haut.

Swatch - M. Asam Spicy Winter Tea Dusch- und Bademilch

Als Badezusatz finde ich das Produkt ebenfalls nicht sehr geeignet. Man muss vor dem Einlassen des Wasser ungefähr zehn Pumpstöße in die Wanne geben, damit sich die Milch richtig im Wasser löst. Das Wasser wird leicht milchig, es bildet sich jedoch kein ordentlicher Schaum, lediglich eine ganz dünne Schicht feinster Bläschen. Der Duft entfaltet sich jedoch ganz gut und ist sanft wahrzunehmen.

Die Reinigungswirkung stufe ich als gut ein.
Meine Haut wird regelrecht quietschig und ich fühle mich nach dem Duschen, wie auch nach dem Baden sauber. Leider kommt mit dem quietschigem Gefühl auch die Hauttrockenheit. Direkt nach dem Duschen und Abtrocknen ist die Haut leicht trocken und fängt nach einiger Zeit auch an zu spannen. Ich kann also nicht auf das anschließende Eincremen verzichten.
Der Duft hält sich nach der Anwendung ca. eine Stunde ganz dezent süßlich auf der Haut.

Badewasser mit M. Asam Spicy Winter Tea Dusch- und Bademilch

Fazit zur M. Asam Spicy Winter Tea Dusch- und Bademilch:

Ich hatte mich sehr auf die Dusch- & Bademilch gefreut, weil ich ein Fan von Gourmand-Düften bei Beautyprodukten bin. Leider konnte sie mich weder mit dem Duft noch der Pflegewirkung richtig überzeugen, weswegen ich keine Kaufempfehlung ausspreche.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 273 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXOOermöglicht gründliche Reinigung
XXOOOermöglicht sanfte Reinigung
XXOOOspendet Feuchtigkeit
XXOOOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 2,6 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Produkt kaufen

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

M. Asam ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.