Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Marie Colette It-Girl Duschgel

Schöne Aufmachung und süße Idee, aber den Duft mag ich leider gar nicht und vermiest mir das Duschen.

Anzeige

Für Pinkmelon durfte ich das neue Duschgel von Marie Colette It-Girl für einen glamourösen Auftritt testen.

Verpackung:

Die Verpackung spricht mich sehr an, da sie in meiner Lieblingsfarbe gehalten ist und zwar PINK. Man kauft ja viel mit dem Auge. Das Duschgel selber ist ebenfalls pink mit bunten Peelingperlen und kommt in der durchsichtigen Flasche gut zum Vorschein.
Auf der Flasche ist eine Art Mangafigur drauf, welche hübsch gestaltet ist.

Geruch:

Ich selber finde es immer sehr wichtig, dass ein Duschgel gut riecht, denn sonst kann man das Duschen direkt vergessen. Und bei diesem Duschgel wurde ich sehr enttäuscht. Es ist zwar nicht angegeben, wonach genau es riechen soll, aber der Geruch vermiest mir jedenfalls die Dusche. Es riecht für mich irgendwie nach Plastik und künstlich… so wie Window Color, die Fenstermalfarben. Das finde ich sehr schade. Zum Glück hält der Geruch nach der Dusche nicht an.

Pflegewirkung:

Obwohl mich der Geruch sehr abschreckt, muss ich jedoch sagen, dass die Pflegewirkung ok ist. Die angeblichen Peelingperlen sind nur sehr schwach in der Wirkung, also man merkt sie kaum, aber das Duschgel schäumt sehr schön und man fühlt sich sauber danach.

Sonstiges:

Ich konnte nicht feststellen, ob das Gel die Haut austrocknet oder Feuchtigkeit spendet – es verhält sich eher neutral.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 1310 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOansprechender Duft
XXXXOermöglicht gründliche Reinigung
XXXOOermöglicht sanfte Reinigung
XXXOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXOOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 2,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.