Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Perlier Shower Cream „Body Honey Miel“

Ein Duschgel mit etwas müffeligem Honiggeruch, der trotzdem lecker ist.

Anzeige

Das Duschgel von Perlier befindet sich in einer durchsichtigen abgerundeten Flasche aus Plastik mit einem schwarzen Deckel. Die Flasche steht immer auf dem Kopf, sodass man direkt an das Produkt kommt und nicht erst warten muss, bis es zum Verschluss runterläuft.
Perlier scheint eine italienische Marke zu sein, da sowohl das Etikett vorne als auch hinten auf Italienisch beschriftet ist. Jedoch ist darunter auch noch die Übersetzung auf Englisch, Französisch und Deutsch zu finden. Die deutsche Übersetzung ist jedoch ziemlich schlecht, was ich sehr unprofessionell finde. Sie ist schon verständlich, aber ich finde es sehr unprofessionnel, dass die Firma, wenn sie schon übersetzt, es auch noch falsch macht.
Laut Etikett ist biologischer Honig enthalten, der auch ausschlaggebend sein soll für den Geruch. Der Geruchstest bestätigt dies. Das Duschgel riecht wirklich sehr stark nach Honig. Jedoch finde ich, dass es auch ein bisschen müffelig riecht, also nicht frisch. In der Dusche verstärkt sich der Geruch. Dort riecht das Duschgel zwar gut, hat aber einen müffeligen Nebengeruch, der ein bisschen nach „alter Frau“ riecht.
Die Anwendung des Duschgels ist sehr leicht. Es lässt sich leicht der Flasche entnehmen, da es sehr flüssig ist. Man muss sogar richtig aufpassen, dass nicht zu viel rauskommt. Die Schaumbildung ist spitze. Egal ob nur mit den Händen, einem Waschlappen oder einem Schwamm, es bildet sich immer ein schöner, weicher Schaum, der sich gleichmäßig am ganzen Körper verteilen lässt. Somit kommt man auch schon mit einer kleinen Menge des Duschgels aus.
Wie gesagt entfaltet sich der Geruch beim Aufschäumen, sodass die Dusche von einem Honiggeruch eingehüllt ist. Im Großen und Ganzen finde ich den Geruch recht lecker, da ich den Geruch von Honig sehr mag, allerdings finde ich diesen müffeligen „Beigeruch“ nicht ganz so toll. Ich denke, das ist aber auch Geschmackssache.
Nach dem Duschen mit dem Duschgel fühlt sich die Haut sauber und weich an. Trotzdem habe ich aber das Gefühl meine Haut noch eincremen zu müssen, weil das Duschgel nicht genug Feuchtigkeit gespendet hat. Das muss es meiner Meinung nach aber auch nicht unbedingt, da ich mich immer eincreme. Nach dem Duschen haftet der Geruch noch auf der Haut, er verfliegt jedoch sehr schnell, sodass man von dem Duft eigentlich nur während des Duschens etwas hat.
Eine sanfte Reinigung ermöglicht das Duschgel auch. Ich habe nach zweiwöchiger Anwendung keine Hautirritationen beobachten können, obwohl ich empfindliche Haut habe.
Insgesamt kann ich das Duschgel all denjenigen empfehlen, die den schweren Honiggeruch mögen. Ich werde das Duschgel auf jeden Fall noch aufbrauchen, weil ich den Schaum so schön weich finde und der Geruch beim Duschen auch recht lecker ist. Leider ist mein Duschgel schon nach zwei Wochen halb leer gebraucht bei ursprünglichen 200 ml. Das kommt wahrscheinlich daher, dass das Duschgel sehr flüssig ist und somit etwas schwer zu dosieren ist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 2345 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXOOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.