Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Rituals Zensation Schäumende Duschgel Sensation

Nicht ganz mein Duft und zu oberflächliche Pflege. Für mich persönlich kein Nachkaufkandidat.

Anzeige

Rituals Zensation Schäumende Duschgel SensationGuten Tag 🙂

Heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, welches ich schon mal in einer anderen Duftrichtung getestet habe. Das Rituals Duschgel Zensation habe ich Online auf der eigenen Rituals- Seite bestellt. Dort kostet er, wie fast überall, 8 Euro. Man bekommt ihn auch noch bei Douglas oder in den Rituals- Stores. 🙂 Der Inhalt beträgt 200 ml.

Herstellerversprechen:

„Schäumende Duschgel Sensation Einzigartige Duschschaum-Technologie!  Kombiniert Reismilch, ein natürlicher Inhaltsstoff, der die Haut nährt und seidig-weich pflegt, mit Kirschblüte, dem japanischen Symbol für Reinheit. Vollenden Sie das Zensation Duschschaum Ritual mit der passenden Magic Touch Körpercreme für ein perfektes Dufterlebnis. Etwas Gel in die Handfläche geben; im Dialog mit Wasser entwickelt sich ein reichhaltiger Pflegeschaum. In massierenden Bewegungen auf die feuchte Haut auftragen. Genießen Sie den reichhaltigen Schaum.“

Rituals Zensation Schäumende Duschgel Sensation

Rituals Zensation Schäumende Duschgel Sensation

Inhaltsstoffe:

AQUA / WATER, SODIUM LAURETH SULFATE, ISOPENTANE, COCAMIDOPROPYL BETAINE, SORBITOL, ISOPROPYL PALMITATE, PARFUM / FRAGRANCE, PEG-120 METHYL GLUCOSE DIOLEATE, ISOBUTANE, GUAR HYDROXYPROPYLTRIMONIUM CHLORIDE, SODIUM BENZOATE, CITRIC ACID, PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL, ORYZA SATIVA (RICE) EXTRACT, GLYCERIN, PRUNUS CERASUS (BITTER CHERRY) EXTRACT, BUTYLENE GLYCOL, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, BENZYL ALCOHOL, BENZYL SALICYLATE, BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL, CINNAMYL ALCOHOL, CITRONELLOL, COUMARIN, GERANIOL, HEXYL CINNAMAL, LINALOOL.

Verpackung:

Man kennt das ja von den Duschschäumen. Die Aluminiumflasche ist sehr handlich und das Design finde ich recht ansprechend. Der Pumpkopf wird noch von einem Plastikdeckel geschützt. Diesen mache ich aber ab, er nervt dann doch ein wenig. Der Pumpkopf ist einfach zu bedienen, ein richtiger Pumpkopf ist es auch nicht. Ähnlich wie bei einem Schaumfestiger.

Duft:

Ja, der Duft. Wenn ich den Schaum auf dem Körper verteile, duftet er noch recht angenehm, ein wenig süßlich, aber dennoch frisch. Leider wird er beim Abspülen ein wenig muffig. Vielleicht empfinde aber auch nur ich das so 😀 Schade.

Rituals Zensation Schäumende Duschgel Sensation

Anwendung und Wirkung:

Ich hatte schon einmal einen Duschschaum von Rituals. Dort gefiel mir der Duft, leider aber nicht die Pflegewirkung. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich auch schon dieses hier gekauft. Hier ist es fast umgekehrt. 😀

Zur Reinigung nehme ich immer einen Waschlappen. Auf diesen sprühe ich dann einen Klecks des Schaums auf. Zunächst ist es ein wenig gelartig, da der Lappen ja nass ist, wird das Gel dann direkt zu einem Schaum. Die Konsistenz des Schaumes ist wirklich toll, sehr fluffig und angenehm auf der Haut. Ich brauche aber eine recht groß Menge für meinen ganzen Körper. Es ist bei mir also nicht sehr ergiebig.

Der Duft ist am Anfang sehr süß und gleichzeitig frisch. Nun spüle ich den Schaum wieder herunter. Jetzt wird der Duft leider ein wenig muffig. Ich kann es gar nicht genau beschreiben. Schade. Aber das ist ja bei jedem anders. 😉 Zudem verfliegt der Duft auf der Haut sehr schnell. Ich nehme ihn nur eine halbe Stunde lang wahr.

Meine Haut wird gut gereinigt. Wenn ich genug Schaum nehme, ist auch das Rasieren kein Problem. 🙂 Da achte ich persönlich bei Duschgels bz. Cremes immer drauf. Nach dem Abtrocknen fühlt sich mein Haut zwar nicht trocken, aber auch überhaupt nicht gepflegt an. Es ist aber einen Tick besser als bei dem letzten Schaum. Mir aber immer noch etwas zu wenig, vorallem bei dem Preis. Meine Haut ist dennoch weich und geschmeidig, das Eincremen kann ich aber nicht weglassen. Man könnte die Pflege vielleicht auch als zu oberflächlich beschreiben.

Fazit:

Mh, ich bin immer noch nicht von dem Duschschaum überzeugt. Hier ist die Pflege zwar etwas besser, aber noch nicht optimal. Leider gefällt mir hier der Duft auch nicht besonders. Er bekommt während des Abduschens einen komischen Beigeruch. Ein weiterer Minuspunkt ist, in meinem Fall, die Ergiebigkeit. Ich brauche sehr viel Schaum für meinen ganzen Körper. Da sind mir 8 Euro einfach zuviel. Wem der Duft gefällt und keine trockene Haut hat, kann sich den Schaum mal angucken. Ich werde ihn mir nicht nachkaufen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 1336 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXXOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige