Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Sagrotan profresh Duschcrème Sanft & Sensitiv

Eine Duschcrème, die sich cremig anfühlt und toll duftet.

Anzeige

Als zweites durfte ich für Pinkmelon die Duschcrème Sanft & Sensitiv von Sagrotan testen.

Sagrotan profresh Duschcrème Sanft & Sensitiv

Die Duschcrème befindet sich in einer weißen, länglichen Verpackung mit rosa Deckel. Das Produkt kostet ca. 2,50€.

Sagrotan verspricht mit dieser Duschcrème ph-hautneutral zu sein durch 0% Silikone, Mineralöle und Parabene, ein langanhaltendes Frischegefühl zu haben durch die Verminderung von Bakterien die Körpergeruch erzeugen und einen cremig zarten Schaum. Ich bin gespannt! 🙂

Den Duft der Duschcrème finde ich sehr angenehm. Auf der Verpackung sind Feigen und Vanilleblüten dar gestellt, was meiner Meinung nach mit dem Duft übereinstimmt. Es riecht sehr nach Vanille, etwas pudrig aber auch gleichzeitig etwas frisch. Ein Duft, der sowohl in den Winter, als auch in den Sommer passt.

Während des Duschens entfaltet sich der Duft sehr schön. Die Konsistenz ist cremig und daraus bildet sich ein weicher, cremiger Schaum den ich als sehr angenehm empfunden habe.

Sagrotan profresh Duschcrème Sanft & Sensitiv

Was mich etwas gestört hat ist, dass die Verpackung der Duschcrème sehr glatt ist und es mir mit nassen Händen durchaus ein paarmal runter gefallen ist. Einmal auch auf meinen Fuß, Aua!

Nach dem Abduschen des Produkts ist die Haut sehr geschmeidig und fühlt sich auch sehr rein an. Ich habe nicht das Gefühl, dass es besonders viel Feuchtigkeit spendet aber es reinigt auf jedenfall sanft und trotzdem gründlich.

Nach dem Abtrocknen fühlt sich die Haut noch weich an, aber nach kurzer Zeit merke ich, dass ich mich eincremen muss, da ich aber auch sehr trockene Haut habe und dies nach jedem Duschen machen muss. Der Duft bleibt noch kurze Zeit auf der Haut, verfliegt dann aber auch sehr schnell.

Ob die Duschcrème wirklich die geruchsbildenen Bakterien vermindert hat, ist schwierig zu beurteilen. Natürlich benutze ich jeden Tag Deo und kann daher nicht sagen, wie gut das Produkt gewirkt hat. Wie gut das Produkt im Gegensatz zu normalen Duschgelen ist, wird sich dann wohl erst im Sommer zeigen, wenn man vermehrt schwitzt.

Sagrotan profresh Duschcrème Sanft & Sensitiv

Fazit:
Ich mag die Duschcrème von Sagrotan ziemlich gern. Die Konsistenz und der darausfolgende Schaum ist toll und ich liebe den Duft. Auch dass das Produkt ohne Silikone, Mineralöle und Parabene auskommt, finde ich super. Für mich könnte das wirklich ein Nachkaufprodukt werden.

Es wäre nur super, wenn man die Verpackung etwas griffiger gestalten könnte. 😉

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 632 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXOermöglicht gründliche Reinigung
XXXXOermöglicht sanfte Reinigung
XXXOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige