Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

treaclemoon one ginger morning duschcreme

Ein Duschgel mit herrlichem Duft (es riecht wirklich nach frischem Ingwer!), das meine Haut allerdings ein wenig austrocknet.

Anzeige

treaclemoon one ginger morning duschcreme

Die Duschcreme von treaclemoon in der Sorte „one ginger morning“ habe ich bei dm gekauft. Es sind 500 ml enthalten, die ca. 3,95 Euro kosten. Eine Freundin hatte mir so sehr von dem Duft vorgeschwärmt, dass ich ganz gespannt war… und wartet ab, weiter unten werde ich euch dann vorschwärmen…

Infos zur Duschcreme:
„Die treaclemoon Duschcreme one ginger morning ist frisch und aktivierend. Ihr frischer Ingwerduft weckt selbst müdeste Geister und beschert Ihnen einen gelungenen Start in den Tag. Vegan.“

Die gelblich-hellgrüne Duschcreme befindet sich in der typischen durchsichtigen treaclemoon Plastikverpackungen. 500 ml Inhalt sind schon ganz ordentlich, da werde ich noch eine ganze Weile mit auskommen. Ein bisschen lieber sind mir allerdings kleinere Verpackungen, ca. 200 ml. Dann hat man nicht ewig dasselbe Duschgel und das ist handlicher zum Mitnehmen. (Wobei es beim dm auch Kleingrößen mit 50 ml Inhalt gibt, die sich gut zum Mitnehmen eignen).

treaclemoon one ginger morning duschcreme

Duft:
Herrlich! Es riecht ganz frisch nach Ingwer, als hätte ich gerade eine Ingwerknolle aufgeschnitten. Ein bisschen wird die Schärfe durch eine leicht süßliche Duftnote genommen, aber diese Duftnote ist keineswegs penetrant und lässt auch den Ingwerduft gut durchkommen, überdeckt also nichts. Ich finde den Duft ganz toll, weil er einfach so frisch wirkt und so natürlich duftet.

Während des Duschens breitet sich der Duft im Bad aus, hmmm, und macht mir Lust aufs Frühstück – oder auch auf herzhafte Speisen, wenn ich abends dusche. Ich weiß nicht genau, ob ich mir das nur einbilde aufgrund der appetitanregenden Wirkung von Ingwer, aber die Verknüpfung funktioniert auf jeden Fall. 😉

Was mir gut gefällt ist, dass ich den Duft auch nach dem Abtrocknen noch auf der Haut riechen kann, für etwa eine Stunde.

Anwendung:
Die Dosierung des Duschgels klappt ohne Schwierigkeiten, die Verpackung lässt sich einfach öffnen und schließen. Ein bisschen groß ist sie, sie liegt nicht ganz so perfekt in der Hand, da das Plastik nass rutschig ist, aber es funktioniert schon.

Konsistenz:
Von der Konsistenz her ist die Duschcreme ganz „normal“, also ein Mittelding zwischen flüssig und zäh. Es schäumt beim Verteilen auf der Haut gut auf.

treaclemoon one ginger morning duschcreme

Reinigungswirkung:
Die Duschcreme reinigt die Haut gründlich. Direkt nach dem Abduschen der Duschcreme fühlt sich meine Haut ein bisschen trocken an, auch im abgetrockneten Zustand fühlt sie sich noch „feuchtigkeitsbedürftig“ an. Ich hatte von der Duschcreme erwartet, schon allein, weil sie „Creme“ heißt, dass sie die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, das ist hier nicht der Fall. Wenn ich die Haut danach mit Bodylotion eincreme ist alles wieder in Ordnung. Da ich generell zu trockener Haut neige, kommt dieses trockene Gefühl bei Duschgels öfters, aber nicht immer, vor.

Insgesamt ein Duschgel mit herrlichem Duft (es riecht wirklich nach frischem Ingwer!), das meine Haut allerdings ein wenig austrocknet.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 940 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXOOermöglicht sanfte Reinigung
XOOOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXOOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige