Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

treaclemoon one ginger morning Duschcreme

Ein solides Duschgel mit frischem und ansprechendem Duft.

Anzeige

Für PinkMelon testet ich das Duschgel von treaclemoon in der Duftrichtung one ginger morning (Ingwer). Die Marke treaclemoon ist neu auf dem deutschen Markt und ist seit 1. März 2013 in ausgewählten Drogeriemärkten wie z..B. dm erhältlich.

Zur Zeit werden drei verschiedene Duftrichtungen angeboten, dies soll aber erweitert werden und auch eine zweimal jährlich erscheinende limitierte Auflage wird versprochen. Treaclemoon verzichtet auf Tierversuche und tierische Inhaltsstoffe.

Die Flasche ist durchsichtig und rund mit schwarzem Deckel, sie liegt gut in der Hand und rutscht auch im nassen Zustand nicht davon. Eine Flasche enthält 500 ml und der Inhalt beträgt somit das Doppelte als bei herkömmlichen Duschgels. Der Preis liegt hier bei ca. 3,95€, zusätzlich werden Probiergrößen angeboten, diese beinhalten 60 ml und kosten ca. 0,95€.

Ich war sehr überrascht über die Größe, ich habe mir die Flasche viel größer vorgestellt, aber sie hat die Höhe eines herkömmlichen Duschgels.
Das Duschgel selber ist grün, schon fast neongrün und sieht sehr ansprechend aus. Die Konsistenz ist eher flüssig und schäumt gut, vom versprochenen „Schaumwunder“ konnte ich hier aber nichts entdecken, es schäumt wie ein normales Duschgel auch.

Den Geruch fand ich überraschend ansprechend, ich bin eigentlich kein Fan von Ingwer und konnte mir nicht vorstellen wie das Duschgel riechen soll. Der Duft ist sehr zitruslastig und erinnert mich stark an Limette. Ich mag diesen Duft sehr gerne, er ist nicht süß, aber auch nicht künstlich, sondern riecht sehr frisch, eindeutig kein Duft, den man oft in Duschgels findet. Leider ist mit dem Abwaschen auch der Geruch von der Haut verschwunden, ich hätte mir gewünscht, dass er länger auf der Haut bleibt.

Eine Pflegewirkung konnte ich hier nicht feststellen, meine Haut fühlt sich an wie immer und ich muss mich auch wie immer nach dem Duschen eincremen.

Mein Fazit: Ein solides Duschgel, das gar nicht so teuer ist, wenn man die Menge in Betracht zieht. Der Duft ist sehr frisch und ich würde sogar behaupten etwas Besonderes. Im Sommer werde ich dieses Produkt garantiert sehr gerne nutzen und empfehle euch mal dran zu schnuppern.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 15552 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXXOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.