Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

treaclemoon the raspberry kiss Duschcreme

Eine Duschcreme, die alle bezaubern wird, die auf süße und fruchtige Düfte stehen und normale Haut haben. Da kann man sogar vergessen, dass die Verpackung wie ein Reamake einer anderen Firma aussieht.

Anzeige

Ich durfte für Pinkmelon die neue Duschcreme von treaclemoon testen. Die Duftrichtung the raspberry kiss sowie 2 weitere Duftrichtung gibt es seit kurzer Zeit exklusiv beim DM Markt zu kaufen. Dort kostet euch die 500ml Flasche dann ca. 3,95€, wobei es auch eine Probeflasche gibt, die 60ml beinhaltet für ca. 0,95€.

Verpackung
Als ich die Flasche das erste Mal in der Hand hatte, musste ich gleich an eine andere Firma denken, die ein ähnliches Design hat und einen festen Platz in meinem Badezimmer einnimmt. Die Flasche ist durchsichtig mit einem schwarzen Klappverschluss. Die Schrift auf dem durchsichtigen Aufkleber ist in Schwarz und Gelb gehalten. Es sind 500ml enthalten und die Haltbarkeit ist mit 12 Monaten nach Anbruch angegeben.

Hestellerversprechen, Hinweise und Inhaltsstoffe
Das sagt treaclemoon zu ihrer Himbeer Duschcreme: „Der fruchtig-zarte Himbeerduft von the raspberry kiss erinnert an verstohlene Küsse, leise geflüsterte Zärtlichkeiten und das einzigartige Schmetterlingsgefühl frischer Verliebtheit.“

Inhaltsstoffe:
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl betaine, Cocamide DEA, Glycerin, Sodium chloride, Parfum (Fragrance), Linalool, Xanthan gum, Styrene/Acrylates copolymer, Polyquaternium-7, Denatonium Benzoate, Citric acid, Magnesium nitrate, Magnesium chloride, Benzyl alcohol, Methylchloroisothiazolinone, Methylparaben, Propylparaben, CI 14700 (Red 4), CI 17200 (Red 33), CI 42090 (Blue 1)

Meine Erfahrungen
Ich war schon gespannt auf die Duschcreme, da mich das ganze Äußere und die Duftrichtung sehr angesprochen haben. Ich bin ein sehr großer Fan von süßen und/oder fruchtigen Düften und „the raspberry kiss“ fällt absolut in diese Kategorie.
Der Duft, der einem entgegen kommt nachdem man den Verschluss geöffnet hat, kommt Himbeeren finde ich sehr nahe. Er ist nicht einfach nur süß, sondern man hat eine ganz leichte saure Unternote, die bei mir den Speichelfluss anregt. Der Duft passt für mich wirklich klassisch in den Sommer, ich verbinde damit blauen Himmel, Sonne und den Genuss von Eis mit frischen Himbeeren. Die Duschcreme selber ist undurchsichtig rosa und stellt durch die durchsichtige Flasche einen schönen Farbklecks im Bad da.
Beim Duschen selber lässt sich die Duschcreme schön portionieren, da die Creme zwar flüssiger ist, als ich es von Duschgelen gewohnt bin, aber die Öffnung nicht zu groß ist. Somit hat man sehr schön die Kontrolle darüber, wieviel man davon braucht.
Die Creme bildet einen schönen feinporigen, weißen Schaum, der sich gut auf der Haut verteilen lässt und auch schön die Haut reinigt. Die Haut fühlt sich nach dem Duschen normal an, nicht besonders gepflegt, aber auch nicht trocken, so dass ich zur Bodylotion greifen müsste. Den Duft kann man noch 1 oder 2 Stunden nach der Dusche leicht erschnuppern.

Insgesamt muss ich sagen finde ich das Preis-Leistungsverhältnis wirklich gelungen. Den Duft muss man mögen, mein Liebster findet ihn z.B. eher aufdringlich. Wenn man aber den Duft mag und nicht zu trockener Haut neigt, kann man unbesorgt zu dieser Duschcreme greifen. Ich werde mir bei meinem nächsten Besuch auf jeden Fall „one ginger morning“ und „my coconut island“ – die beiden anderen Duschcremes – anschauen und vor allem beriechen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 1844 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXOermöglicht gründliche Reinigung
XXXXOermöglicht sanfte Reinigung
XXXOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
treaclemoon ist aktuell Pinkmelon-Partner