Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

treaclemoon the raspberry kiss Duschcreme

Die Duschcreme ist zwar recht preiswert und sehr ergiebig, dafür kommt für mich die Pflegewirkung viel zu kurz. Die INCIs sind auch wenig erfreulich. Wirklich überzeugt hat mich die Duschcreme nicht.

Anzeige

1) Allgemeine Informationen
Eine Flasche mit 500 ml der Duschcreme “the raspberry kiss” von treaclemoon kostet im dm 3,95 €.
Es gibt zusätzlich noch eine kleine Version mit 50 ml, die ideal für kurze Reise oder zum Probieren der Duschcreme hervorragend geeignet ist.

2) Hersteller
Vendoleo Handelshaus GmbH
Sitz: Lazarettstr. 4, 80636 München, Deutschland

3) Inhaltsstoffe
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl betaine, Cocamide DEA, Glycerin, Sodium chloride, Parfum (Fragrance), Linalool, Xanthan gum, Styrene/Acrylates copolymer, Polyquaternium-7, Denatonium Benzoate, Citric acid, Magnesium nitrate, Magnesium chloride, Benzyl alcohol, Methylchloroisothiazolinone, Methylparaben, Propylparaben, CI 14700 (Red 4), CI 17200 (Red 33), CI 42090 (Blue 1).

codecheck bewertet die Inhaltsstoffe folgendermaßen:
– 12 empfehlenswert
– 2 eingeschränkt empfehlenswert
– 4 weniger empfehlenswert
– 3 nicht empfehlenswert (Magnesium Nitrate = kann eine Substanz bilden, die krebserregend wirken kann // Methylchloroisothiazolinone = kann alles mögliche schädliche auslösen, u.A. auch Krebs // CI 17200 = Farbstoff, greift die Leber an und kann Anilin abspalten, das im Verdacht steht, Krebs auszulösen)
– 2 nur Einzelfallbewertung möglich (Parfum + Fragrance = Duftstoffe)

Wie ich nach der treaclemoon Körpermilch schon erwartet hatte, sieht auch das Duschgel ähnlich negativ aus, wenn man sich die INCIs ansieht.

4) Herstellerversprechen
“Der fruchtig-zarte Himbeerduft von the raspberry kiss erinnert an verstohlene Küsse, leise geflüsterte Zärtlichkeiten und das einzigartige Schmetterlingsgefühl frischer Verliebtheit.”

5) Meine Erfahrungen
Für mich riecht die Duschcreme nicht eindeutig nach Himbeere (raspberry), sondern eher allgemein fruchtig süß. Es ist zwar schon fruchtig, wenn man genau daran schnuppert, aber für mich riecht Himbeere dann doch anders.
Die Duftintensität ist beim Duschen ganz gut, aber nach dem Abspülen bleibt bei mir nicht mehr viel davon übrig. Nun gut, dann kommt sich die Duschcreme zumindest nicht mit dem Duft von Parfums in die Quere.

Die Duschcreme hat für mich die Konsistenz eines normalen Duschgels. Sie lässt sich gut dosieren und schäumt beim Auftragen/Verteilen auf dem Körper mittelmäßig auf. Sie lässt sich auch problemlos wieder abspülen.
Leider finde ich, dass die Pflegewirkung einer „Creme“ hier zu kurz kommt. Wirklich eingecremt fühle ich mich damit nicht. Jedes normale Duschgel wirkt bei mir auch so. Bei der Duschcreme muss ich gerade im Winter immer noch zusätzlich eine Bodylotion verwenden (wie es im Sommer wäre, lässt sich gerade nicht so gut simulieren…).

Ich habe die kleine Flasche mit 50 ml verwendet und konnte mich damit 7x duschen. Bei der großen 500 ml wären das dann 70x (vielleicht auch nur 60x, weil zumindest ich bei großen Flaschen verschwenderischer mit dem Inhalt umgehe…). Irgendwie macht das ja schon fast den Eindruck einer „Verpflichtung“, wenn man damit so oft duschen „muss“.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 5218 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXXOermöglicht gründliche Reinigung
XXXXOermöglicht sanfte Reinigung
XXXOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXOOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
treaclemoon ist aktuell Pinkmelon-Partner