Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Yves Rocher Jardins Du Monde Granatapfel aus Spanien Erfrischendes Duschgel

Gute Reinigung und Pflege, sowie ein toller Duft. Allerdings konnte ich mich bis zum Ende mit der Konsistenz nicht anfreunden.

Anzeige

Die Duschgele von Yves Rocher kosten normalerweise 3,90 €. Oft sind sie aber auch für 1,90 € im Angebot. Kaufen kann man sie entweder direkt im Laden oder auch im Onlineshop.

Inhaltsstoffe:
“Aqua, Ammonium Lauryl Sulfate, Decyl Glucoside, Cocamidopropyl betaine, Aloe barbadensis (leaf juice), glycerin, punica granatum (fruit extract), parfum, sodium benzoate, citric acid, sodium lauryl, glucose carboxylate, coco-glucoside, glyceryl oleate, lauryl glucoside, tetrasodium edta, salicylic acid, propylene glycol, sorbic acid, methylpropanediol, ci 17200, ci 19140”

Herstellerversprechen:
„Viva! Dieses fruchtige Duschgel bringt Sie in Schwung. Der unvergleichliche Duft von Granatapfel aus Spanien weckt Ihre Sinne und belebt Geist und Körper. Die feuchtigkeitsspendende Formel verwandelt sich in einen zarten Schaum und reinigt sanft Ihre Haut.“

Anwendung und Ergebnis:
Wirklich handlich finde ich die Flasche nicht unbedingt. Öffnen konnte ich sie auch immer nur, indem ich unter der Dusche mein Handtuch zur Hilfe genommen habe. Der Deckel sitzt einfach so fest, dass ich ihn mit nassen Händen nicht aufbekommen habe. Was allerdings auch wieder positiv ist, da das Duschgel so nicht ausläuft, auch wenn die Flasche liegt.
Die Konsistenz ist sehr gelartig und man muss das Duschgel an der Hand abstreifen, da es sich sonst schnell wieder zurück in die Flasche zieht.
Mir war es einfach zu fest, so dass ein schönes Verteilen nicht möglich war. Oft ist mir auch einfach einiges davon währenddessen auf dem Boden gelandet was natürlich nicht so toll war.
Schaum ist ein kleines bisschen entstanden aber nicht wirklich viel, da das Duschgel eher über die Haut „geschmiert“ ist. Ein sehr, sehr komisches Gefühl. Von zartem Schaum war hier keine Spur zu sehen. Im Vergleich zu anderem Duschgel hat es auch lange gedauert, bis ich es dann wieder abgewaschen hatte.
Den Duft allerdings fand ich sehr gut, ich mag Granatapfel sehr gerne, vor allem, wenn es dann noch fruchtig und frisch riecht.
Die Reinigungswirkung war dennoch gut und sanft, auf wenn mir der Schaum einfach gefehlt hat.
Meine Haut wurde gepflegt und ich hatte hinterher immer ein angenehmes, sauberes und weiches Hautgefühl, sodass ein Eincremen danach nicht unbedingt zwingend war.
Noch mal nachkaufen würde ich es mir aber wegen der eher seltsamen Konsistenz und daher für mich auch unhandlichen Anwendung eher nicht. Ich hab gerne ein Duschgel was schäumt und das tut dies leider nicht. Hätte es diesen Aspekt erfüllt wäre ein Nachkauf durchaus in Frage gekommen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 1204 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXOermöglicht gründliche Reinigung
XXXXOermöglicht sanfte Reinigung
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige