Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LaVita Kokosöl kbA kaltgepresst

Die Anwendung im Haar finde ich persönlich schwierig, aber als Lippenpflege, Handpflege und Fußpflege für trockene Haut ein echtes Multitalent!

Anzeige

Das Kokosöl von LaVita habe ich in einem Naturkosmetik-Laden in Marburg gekauft. (Oooh, der war so toll, ein Laden voll mit Naturkosmetik…). Ich habe es aber auch z.B. bei Amazon entdeckt, dort kostet das Fläschchen mit den 100ml ca. 5,80 Euro.

Ich habe es mir gekauft, da mir eine Freundin es zur Haut- und Haarpflege empfohlen hat.

Hinweise auf dem Fläschchen:
„Kokosöl eignet sich hervorragend für die Herstellung von Cremes, Lotionen und Massageprodukte. Die gepresste Qualität verbreitet durch den intensiven Kokosduft einen Hauch von Exotik. Kokosöl schmilzt bei Hautkontakt, zieht schnell ein, bringt einen Kühlungseffekt und eignet sich besonders für trockene Haut. Ingredients: Cocos nucifera.“

Duft:
Das Kokosöl hat einen sehr intensiven, süßlichen Kokos-Geruch, sooooo lecker, riecht wie Raffaelo. Toll finde ich, dass das so ein reiner Geruch ist, es ist dem Kokosöl nichts weiter beigemischt.

Konsistenz:
Das „Öl“ hat bei Zimmertemperatur eine feste Konsistenz. Dadurch lässt es sich mit zwei Fingern leicht aus dem Fläschchen entnehmen. Nachdem es sich etwa 3-4 Sekunden zwischen meinen Fingern befindet, wird es flüssig.

Anwendung als Handpflege:
Weil ich das Öl immer mit den Fingerspitzen entnehme und diese davon ganz weich und gepflegt wurden, wende ich das Öl inzwischen wie eine Handcreme an. Es zieht schnell ein, hinterlässt keine fettigen Hände, sondern einfach samtweiche und mit Feuchtigkeit versorgte. Wirklich top, top, top!

Anwendung als Lippenpflege:
Selbiges gilt für die Lippenpflege. Ich brauche nur eine sehr geringe Menge, weniger, als ihr auf dem Foto auf meiner Fingerspitze seht. Super ergiebig und pflegt die Lippen zuverlässig weich. Der Effekt hält lange an, bestimmt fünf Stunden. Auch hier ein prima Pflegeprodukt.

Auch allgemein eignet sich das Öl gut für trockene Hautstellen, oder für schrundige Fußsohlen. So ein kleines Ölfläschchen mit so vielen Einsatzgebieten, find ich einfach toll.

Haarpflege:
In dem Bereich hat es bei mir nicht sofort geklappt. Ich hab es als Ölkur vor dem Haarewaschen angewendet, das sorgte aber für keinerlei Effekt. Nach dem Waschen ins feuchte Haar eingearbeitet, fühlten sich die Haare wachsig an und sahen strohtrocken aus und verknoteten leicht. Ich glaube, das ist bei jedem verschieden, das muss man einfach ausprobieren. Bei meiner Freundin bringt das Öl, ins feuchte Haar eingearbeitet, die Haare schön zum Glänzen. Die einzige Möglichkeit, wie es sich bei mir anwenden lässt, ist, wenn ich es im trockene Haar verwende. Dazu nehme ich allerhöchstens eine erbsengroße Menge. Zuviel hat dann schon wieder negative Auswirkungen (strähnige Haare).

Die Anwendung im Haar finde ich persönlich schwierig, aber als Lippenpflege, Handpflege und Fußpflege für trockene Haut ein echtes Multitalent!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spezialpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 5347 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXWirkung ist sofort spürbar
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

4 von 4 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 3x toller Schreibstil
  • 3x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 2x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 4x gute Bildqualität
  • 4x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “LaVita Kokosöl kbA kaltgepresst”

  1. LiaLane

    Ich benutze immer das von alnatura. Das kostet ca. 4 Euro und es sind 220 ml enthalten. Es ist in einer großen Glasdose. Wollte darüber eventuell auch noch eine Produktreview schreiben. Kann es nur empfehlen. Vielleicht guckst du dir das auch mal an. Vom Preisleistungsverhältnis ist es zumindest besser 😉 Außerdem findet man das Alnatura kokosöl sogar im DM 😉

  2. loebel

    Oh, da werd ich gleich mal gucken, wenn ich wieder im dm bin, danke 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.