Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LINDESA Hautschutz- und Pflegecreme mit Bienenwachs

Ich bin begeistert von dieser Handcreme. :) Sie zieht sehr schnell ein und duftet dazu toll. Zudem pflegt sie meine Hände und macht sie weich und geschmeidig. Absolute Kaufempfehlung. :)

Anzeige

Hallo liebe Pinkmelianer 🙂

In meinem heutigen Testbericht geht es mal um ein Produkt, welches es nicht überall zu kaufen gibt. Es handelt sich um die LINDESA Hautschutz- und Pflegecreme mit Bienenwachs. Auf der Internetseite steht, dass die Endverbraucher die Handcreme bei selbstvermarktenden Imkern, im Fachhandel für Imkereiprodukte sowie in der Apotheke erwerben können. Ich habe meine vom letzten Weihnachtsmarkt. 🙂 Dort war ein Bienenwachsstand mit vielen Produkten. Ich weiß leider den Preis nicht mehr genau, ich meine er lag bei um die 5 Euro.

Herstellerversprechen:
„LINDESA® Klassik ist unsere Nr.1, die die Hände mit natürlichem Bienenwachs schützt und pflegt.
• schnell einziehende, schwach fettende Handschutz- und Pflegecreme mit Bienenwachs
• glättet und pflegt, ohne nachhaltig zu fetten und das Tastgefühl zu beeinträchtigen
• stärkt die Abwehrfunktion der Haut, beugt Hautschädigungen durch äußere Belastungen vor und wirkt normalisierend auf gereizte Hautpartien
• vermittelt der Haut Elastizität und Geschmeidigkeit durch die spezielle Pflegesubstanz Allantoin
• Bienenwachsduft

Qualität
• natürliches Bienenwachs
• dermatologisch mit sehr gutem Ergebnis getestet
• silikonfrei
• Herstellung und Abfüllung in Deutschland

Anwendung:
Hände nach dem Waschen und bei Bedarf sanft eincremen. Außerdem vor täglichen Arbeiten mit viel Feuchtigkeit und vor Kontakt mit Kälte anwenden.“

Verpackung:
Die Tube ist eine Aluminium-Verpackung. Daran sieht man auch schon, dass die Creme nicht unbedingt im Einzelhandel zu bekommen ist. 🙂 Hat man ja eher selten. Die Verschlusskappe ist recht klein, lässt sich aber einfach auf- und zudrehen. Die Öffnung ansich ist auch etwas kleiner, so kann man die Creme gut dosieren. Ich stelle die Creme immer auf den Kopf, man muss aber aufpassen, dass sie nicht umkippt. 😀

Duft:
Der Duft ist genial. 🙂 Ich weiß nicht, ob viele ihn mögen, meine Freundin mochte ihn nicht. 😀 Ich kann ihn auch nicht gut beschreiben, auf jeden Fall riecht es nach Bienenwachs, aber auch noch nach etwas anderem. Etwas herb. Riecht einfach mal dran, dann wisst ihr was ich meine. 🙂 Der Duft bleibt sehr lange auf der Haut. Toll! 🙂

Anwendung und Wirkung:
Meistens creme ich meine Hände vor dem Schlafengehen ein. Am Anfang habe ich nur eine kleine Menge der Creme auf meinen Händen veteilt. Da die Creme aber wirklich unheimlich schnell einzieht, war das dann auf Dauer zu wenig. Da geht auch die doppelte Menge. 🙂 Noch während ich die Creme auf meinen Händen verteile, merke ich, dass sie anfängt einzuziehen. Das Gefühl ist schwer zu beschreiben. Es wird dann leicht klebrig. 2 Minuten später ist sie dann vollständig eingezogen. Man spürt nur noch einen schwachen Film auf der Haut. Klar, Fettfinger sieht man immernoch auf Oberflächen, aber generell kann ich alles anfassen ohne zu denken: Uäääh!!

Die weiße Konsistenz ist sehr angenehm. Nicht zu flüssig und nicht zu dick. Ein wenig wie Zahnpasta. 😀 Sie lässt sich super verteilen. Meine Haut fühlt sich nach dem Eincremen sehr weich und gepflegt an. Am nächsten Morgen sind meine Hände immer noch weich und auch meine raue Haut ist kaum noch zu sehen. 🙂 Schon nach 3 Tagen habe ich diese Veränderung gemerkt. Zudem fühlt sich meine Haut wirklich geglättet an. Was den Schutz vor Beschädigungen der Haut angeht, kann ich nicht viel zu sagen. Ich merke da nicht wirklich einen Unterschied. Für mich werden ansonsten aber alle Herstellerversprechen erfüllt.

Fazit:
Super-schnell einziehende Handcreme mit einem tollen, langhaltenden Duft. 🙂 Zusätzlich wird meine Haut sehr gut gepflegt und fühlt sich geschmeidig an. Das einzige was ich schade finde, ist, dass man die Creme nicht so einfachim Laden  findet. Ich werde sie mir wohl wieder auf dem Weihnachtsmarkt kaufen, ob ich sie aber auch in unserer Apotheke bekomme, weiß ich gar nicht. Ansonsten kann ich die Handcreme nur empfehlen. 🙂 Sie ist einfach mal was anderes.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spezialpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 7653 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXWirkung ist sofort spürbar
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Produkt kaufen

0 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 1x fehlende Detailbilder
  • 1x keine aussagekräftigen Bilder
  • 1x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “LINDESA Hautschutz- und Pflegecreme mit Bienenwachs”

  1. KleineJana

    also ich habe nur 2 Euro bezahlt…auch auf dem Wochenmarkt.

  2. Nani90

    Tja ist halt nicht überall gleich.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.