Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

SOS MicroSilber Creme Intensivpflege

Eine Creme mit guten Pflegeeigenschaften, die auch für empfindliche Haut geeignet ist. Einzig der anfängliche Duft nach Desinfektionsmittel ist unangenehm.

Anzeige

Ich habe die SOS MicroSilber Creme – Intensivpflege getestet. Es handelt sich dabei um eine Intensivpflege für sehr trockene, gereizte Haut, die auch für die Pflege bei Neurodermitis geeignet ist.

Herstellerversprechen/Verpackungsaufschrift:
„Klinisch dermatologisch getestete Intensivpflege mit Microsilber, Panthenol und hautpflegenden Lipiden bei sehr trockener, gereizter Haut und zur Pflege bei Neurodermitis. Auch für Kleinkinder geeignet.
– parfümfrei
– mineralölfrei
– frei von Farbstoffen
– frei von PEG-Emulgatoren
– frei von Konservierungsmitteln

Sehr trockene und gereizte Haut benötigt eine spezielle Intensivpflege, die ihr hilft, sich zu regenerieren, sich zu schützen und die natürliche Balance wiederherzustellen. Speziell für diese Bedürfnisse wurde die SOS Microsilber Creme entwickelt: Sie enthält hochreines Microsilber, das übermäßiges Wachstum von Bakterien auf der Haut verhindert und somit Entzündungen entgegen wirkt. Das enthaltene Panthenol fördert den natürlichen Prozess der Hauterneuerung. Wertvolles Sojaöl führt der Haut fehlende Lipide zu, wirkt hautglättend und verbessert die Geschmeidigkeit der Haut.
SOS MicroSilber Creme ist aufgrund ihrer sehr guten Verträglichkeit auch zur Pflege empfindlicher Kinderhaut geeignet und ideal als tägliche Pflege bei Neurodermitis. Für eine intensive Regeneration sehr trockener Hautpartien können diese mehrmals am Tag eingecremt werden.“

Die Tube:
In der Plastiktube sind 100 ml Creme enthalten. Die Tube ist in Weiß mit Rot gehalten und hat eine blaue Aufschrift. Die Tube selbst ist nochmals von einer Pappverpackung in gleichem Farbdesign umschlossen. Der Verschluss lässt sich etwas schwer öffnen. Die Tube selbst liegt gut in der Hand

Die Creme selbst:
Die Creme ist hell weiß-grau und von der Konsistenz her eher fester. Sie lässt sich aber dennoch sehr gut verteilen. Nach dem Verteilen zieht sie relativ schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film. Den Duft finde ich persönlich etwas unangenehm. Die Creme riecht direkt beim Auftragen irgendwie nach Desinfektionsmittel. Dieser Geruch verfliegt aber relativ schnell. Wenn ich die Creme im Gesicht angewendet habe, hat mich der Geruch besonders gestört.

Wirkung:
Nach dem Auftragen fühlt sich die Haut gut gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt an. Man spürt keinen Fettfilm aber doch, dass eine Pflegecreme aufgetragen wurde. Trockene Hautstellen werden direkt mit Feuchtigkeit versorgt und werden weicher. Ich habe die Creme abends immer auf meine Ellenbogen aufgetragen, da diese bei mir relativ rau und trocken waren. Nach dem Auftragen fühlten sie sich schön geschmeidig an. Auch am nächsten Tag waren meine Ellenbogen noch schön geschmeidig.
Auch meine Hände habe ich mit der Creme eingecremt. Sie fühlten sich auch gut an. Ich bin schon sehr gespannt, ob sie meine Hände auch im kalten Winter gut mit Feuchtigkeit versorgen, damit diese nicht so trocken wie sonst immer sind/werden.

Fazit:
Die Herstellerversprechen werden meiner Ansicht nach zum Großteil erfüllt. Einzig eine hautglättende Wirkung konnte ich nicht direkt feststellen. Es sei denn damit ist gemeint, dass trockene Hautstellen schön geschmeidig werden.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spezialpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1917 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXOWirkung ist sofort spürbar
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXOsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige