Jetzt registrieren!
Anzeige

COSPHERA Hyaluron Performance Serum

Das Serum ist nicht schlecht, doch bei diesem Preis hätte ich deutlich mehr erwartet.

Anzeige

COSPHERA Hyaluron Performance Serum

Allgemeine Informationen

Aus dem pinkmelon.de Förderkreis durfte ich mir das COSPHERA Hyaluron Performance Serum aussuchen und habe es in den vergangenen Wochen getestet.

50 ml befinden sich in dem Spender, der für einen Preis von ca. 30,00 Euro erhältlich ist, z.B. online über cosphera.net oder amazon.de.

COSPHERA Hyaluron Performance Serum

Anzeige

Herstellerversprechen von COSPHERA

„Hochkonzentrierte Feuchtigkeit für den natürlichen Anti-Aging-Effekt

Das Antiaging Serum von Cosphera ist ideal geeignet für Damen und Herren mit Mischhaut sowie für trockene Haut. Es spendet Feuchtigkeit und durch die hochdosierten Wirkstoffe hilft dieses Faltenserum dabei, Ihr Hautbild zu verbessern und zu verfeinern. Viele zufriedene Kunden und Kundinnen verwenden dieses Konzentrat aufgrund der guten Verträglichkeit auch als Augencreme gegen Krähenfüße und Augenfalten. Eine optimale Wirkung wird erzielt, wenn Sie dieses Pflege-Serum sowohl am Tag als auch in der Nacht verwenden. Cosphera verwendet nur Inhaltsstoffe von allerhöchster Qualität.“

Inhaltsstoffe

„Aqua, Pentylene Glycol, Glycerin, Sodium Hyaluronate, Xanthan Gum, Calcium Pantothenate, Acetyl, Glucosamine, Sodium Citrate, Citric Acid“

COSPHERA Hyaluron Performance Serum

Meine persönliche Erfahrung mit dem Serum

Verpackung:

Das Serum befindet sich in einem recht praktischen, kleinen Plastikspender, um den noch eine – ebenfalls weiße – Umverpackung aus Pappe ist. Das Design finde ich nicht ansprechend und einfallslos. Es wirkt auf mich nicht hochwertig, sondern eher wie ein medizinisches Produkt, welches ich in der Apotheke kaufen kann. Sowohl der Spender, als auch die Umverpackung sind fast vollkommen weiß, lediglich ein paar sehr kleine goldene Punkte und ein etwas größerer mintfarbener Punkt befindet sich jeweils auf der Vorderseite. Ansonsten gibt’s viele Herstellerinfos.

Der Spender lässt sich einfach eindrücken und gibt das Serum gut in die Hand. Dass der Spender aus Plastik ist, finde ich bei dem Preis wiederum nicht so toll, da gibt es andere Produkte, die günstiger sind, aber auf einen Glasspender zurückgreifen und dadurch schon optisch mehr hermachen und meiner Ansicht nach umweltfreundlicher sind.

COSPHERA Hyaluron Performance Serum

Optik, Konsistenz und Duft:

Das Serum hat eine leichte Gel-Konsistenz, ist jedoch flüssiger als Gel. Es ist durchsichtig und ich konnte keinen Duft wahrnehmen.

Anwendung:

Wie vom Hersteller empfohlen, reinige ich mein Gesicht und massiere anschließend eine kleine Menge des Serums sanft ein. Bei mir ist eine wirklich sehr kleine Menge ausreichend. Ich habe keine trockene Haut, sondern eher Mischhaut und ein Pump-Stoß ist für mich deutlich zu viel. Mit einem halben Pump-Stoß kann ich sehr gut das gesamte Gesicht und auch den Hals eincremen.

COSPHERA Hyaluron Performance Serum

Wirkung und Pflege:

Das Serum lässt sich gut auf der Haut verteilen, zieht bei mir aber nur langsam ein. Für eine gewisse Zeit (ca. 15 Min) habe ich nach dem Auftragen ein klebriges Gefühl auf der Haut, was mir nicht so gut gefällt. Später fühlt sich die Haut zwar nicht mehr klebrig, aber auch nicht schön weich an, sondern immer noch so, als würde das Serum nicht vollständig einziehen. Aus diesem Grund nutze ich unter anderem das Serum nur abends und nicht morgens.

Der Hersteller schreibt: „Das Antiaging Serum von Cosphera ist ideal geeignet für Damen und Herren mit Mischhaut sowie für trockene Haut. Es spendet Feuchtigkeit und durch die hochdosierten Wirkstoffe hilft dieses Faltenserum dabei, Ihr Hautbild zu verbessern und zu verfeiern.“

Ich gehe daher davon aus, dass das Serum besser einzieht, wenn man wirklich trockene Haut hat. Nach dem Duschen ist meine Haut immer ziemlich trocken, da spendet das Serum wirklich gut Feuchtigkeit und ich bin sehr zufrieden.

Nach dem Auftragen zeigt sich recht schnell ein frischer, leicht glänzender Teint, der aber nicht nach fettiger Haut aussieht, sondern wirklich nach Frische. Das gefällt mir ganz gut, weil die Haut fast ein wenig strahlt.

Nun soll das Serum auch einen Lifting-Effekt haben bzw. einen Anti-Aging-Effekt. Nach nun mehreren Wochen der Nutzung kann ich hier aber kaum einen Unterschied erkennen. Kleinere Fältchen an den Augen, können nicht sichtbar verringert werden, obwohl ich gerade diesem Bereich immer besondere Aufmerksamkeit geschenkt habe. Ein Lifting-Effekt ist für mich leider nicht ersichtlich gewesen.

Die Verträglichkeit ist bei mir sehr gut gewesen. Hautreizungen konnte ich keine erkennen und es brennt auch nicht, wenn man das Serum zu dicht an den Augen verwendet.

COSPHERA Hyaluron Performance Serum
links: Haut zu Testbeginn // rechts: Haut nach ca. 4-wöchigem Test

Mein Fazit zum COSPHERA Hyaluron Performance Serum

Das Serum spendet viel Feuchtigkeit, für meinen Geschmack schon fast zu viel. Daher ist es bei mir auch sehr ergiebig, da ich nur eine sehr kleine Menge benötige, um das gesamte Gesicht damit einzucremen. Trockene Haut wird jedoch sehr gut und ausreichend versorgt. Die Haut bekommt nach dem Auftragen ein frisches und strahlendes Aussuchen. Fältchen oder gar tiefere Falten werden bei mir jedoch nicht beseitigt oder aufgepolstert.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Anti-Ageing

Dieser Artikel wurde seitdem 27 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXlässt sich gut verteilen
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXOOOglättet die Hautstruktur
XXOOOwirkt gegen die Zeichen der Hautalterung

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
COSPHERA ist aktuell Pinkmelon-Partner