Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Olaz total effects touch of foundation (für helle bis mittlere Hauttypen)

Reichhaltige Tagespflege mit einem Hauch Make-Up, die was kann, aber preislich meiner Meinung nach über die Stränge schlägt.

Anzeige

Für Pinkmelon testete ich die vergangen 2 Wochen die „Olaz total effects touch of foundation“ Anti-Ageing Tagespflege mit einem Hauch Make-Up für helle bis mittlere Hauttypen.

Die Anti-Ageing Tagespflege kommt in einem rechteckige Karton, der ca. 10,5cm hoch und 5 cm breit ist. Der champagnerfarben Plastik-Flakon der Pflege mit durchsichtigen Plastik-Deckel ist selbst nur 9,5 cm hoch und hat einen Durchmesser von 4,5 cm. An das Produkt gelangt man durch einen praktischen Pumpspender der immer die richtige Menge Creme dosiert.

Der Hersteller verspricht (gut lesbar auf der Rückseite des Umkartons):

„Warum ist Total Effects Touch of Foundation die richtige Pflege für mich?
Total Effects Touch of Foundation ist eine Tagespflege, die 7 Anti-Ageing Lösungen in einem Produkt bietet, UND mit einem Hauch Make-Up von Max Factor einen unebenmäßigen Teint ausgleicht.

1. Vermindert Linien und Fältchen:
Reduziert sichtbar die Anzeichen von feinen Linien und Fältchen
2. Intensive Feuchtigkeit:
Für eine gesunde strahlende Haut
3. Sanfte Straffung:
Spendet Feuchtigkeit für ein strafferes Erscheinungsbild der Haut
4. Glattere Hautoberfläche:
Verfeinert und glättet die Hautstruktur
5. Feiner Poren
Reduziert das Erscheinungsbild von Poren
6. Antioxidative Wirkung:
Hilft vor Anzeichen vorzeitiger Hautalterung durch schädliche Umwelteinflüsse zu schützen
7. Frische Ausstrahlung
Verleiht einen frischen Teint

Das Ergebnis?
Jüngere aussehende Haut mit einem ebenmäßigen Teint.“

Zudem soll die Hautverträglich der Creme dermatologisch getestet, nicht komedogen (verstopft keine Poren), leicht und nicht fettend sein.

Die Pflege besitzt eine leicht cremige Konsistenz, die sich leicht verteilen lässt. Jedoch benötigt sie 2-3 Minuten Zeit bis sie vollständig eingezogen ist, da sie von der Pflegewirkung sehr reichhaltig ist. Den Geruch finde ich sehr angenehm ohne aufdringlich zu sein.

Laut Aufschrift soll der Hauch von Make-Up für hellere bis mittlere Hauttypen geeignet sein, für mich als sehr hellen Hauttyp war es optimal. Ich denke, mittlere Hauttypen könnten damit aber etwas bleich wirken.

Zu der Deckkraft ist zu sagen, man sieht einen „Hauch Bräune“, aber weder Rötungen noch andere Poren wurden wirklich abgedeckt. Das Versprechen vom „ebenmäßigen Teint“ kann ich daher leider nicht bestätigen.

Dennoch finde ich die Pflegewirkung sehr gut, da sich die Creme sehr leicht auf der Haut anfühlt und der Teint strahlt und die Trockenheitfältchen sind wie weggezaubert.

Fazit:
Nicht alle Herstellerversprechen wurden meiner Meinung nach erfüllt, aber ich bin von der Pflegewirkung wirklich begeistert, da sie reichhaltig ist ohne zu beschweren.
Jedoch ist die Creme nicht wirklich günstig. In verschieden Drogerien habe ich sie für einen Preis von zwischen 14-17€ gesehen. Für mich eher kein Nachkaufprodukt trotz toller Pflegewirkung, wegen dem zu hohen Preis. Vielleicht kann man sie sich ja schenken lassen. 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Anti-Ageing

Dieser Artikel wurde seitdem 3678 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXlässt sich gut verteilen
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXOOglättet die Hautstruktur
XXXXOwirkt gegen die Zeichen der Hautalterung

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.