Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Venus Face Care Omega3 Lift Night Cream – Omega-3-Cream? Ist da Fisch drin?

Sehr gut geeignet für anspruchsvolle und trockene Haut....

Anzeige

Ich habe die Omega 3 Lift Night Cream der Marke Venus getestet. Venus ist quasi das ”Balea” von Dougas, eine kleine  feine Eigenmarke. Da ich bereits mehrere Produkte dieser Firma benutze, habe ich natürlich schon Ansprüche an die Creme. Irgendwie finde ich dieses „Omega-3“ im Namen etwas suspekt, ich muss da immer an Fisch denken….wegen der gesunden Fettsäuren.

Venus verspricht mir:
„Die reichhaltige Intensivpflege wurde speziell für die anspruchsvolle Haut entwickelt. Der exklusive Omega-3 Wirkstoff aus Meeresplankton aktiviert die Collagenproduktion und füllt kleine Fältchen von innen sichtbar auf. Durch diesen Fill-up Effekt wirkt die Haut glatter und gestrafft und der Teint erstrahlt in neuer Frische.“
Aha, Meeresplankton also, und kein Fisch!
Ob ich sooo „aufpolsterungs-bedürftig“ bin, weiß ich nicht. Egal, ich will jetzt cremen!

Die Omega-3-Cream präsentiert sich mir im typischen venus-blauen Karton. Ebenso ist auch der Cremetopf gehalten. Mir als Grob-Motoriker gefällt es sehr gut, dass der Topf aus Plastik ist und nicht aus Glas. Ich lasse nämlich echt ALLES fallen.
Beim Aufschrauben des Deckels der erste Minus-Punkt. Es ist keine Schutzfolie oder ähnliches auf dem Tiegel. Das heißt die Hälfte der Creme klebt im Deckel. Na toll.
Wie üblich schnuppere ich erstmal am Cremetopf, immerhin schmiert „Tussi“ sich ja nicht gleich alles ins Gesicht.
Der Duft ist sehr angenehm, er ist gaaanz leicht klinisch, aber gleichzeitig blumig. Schön dezent. Ich mag das. Meine Creme muss kein Parfum-Ersatz sein….
Ich entnehme mit den Fingern eine etwa erbsengroße Menge und creme mir das Gesicht und den Hals gleichmäßig ein. Hmmmm, das fühlt sich sehr angenehm an, weich und soft. Die Creme zieht, naja, einigermaßen ein, sie hinterlässt bei mir allerdings einen kleinen Film. Das kann aber daran liegen, dass es sich a) um eine sowieso reichhaltigere Nachtcreme handelt und b) ich sowieso eher fettige Haut habe.
Nach ein paar Tagen habe ich den Test eingestellt, da meine Haut sich etwas gegen die Creme gewehrt hat. Ich hatte kleine rote Pickelchen im Wangenbereich.
Meine Freundin hat sie ebenfalls mal ein paar Tage getestet und für ihre trockene empfindliche Haut was sie super.
Zu empfehlen also für alle „Sensibelchen“… 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Anti-Ageing

Dieser Artikel wurde seitdem 7524 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXlässt sich gut verteilen
XXXXOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXOglättet die Hautstruktur
XXXXOwirkt gegen die Zeichen der Hautalterung

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige