Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Hautverfeinernde Clear-Up Strips

Einfache und schmerzlose Anwendung, ich empfinde das Produkt als okay.

Anzeige

Heute habe ich die hautverfeinernde Clear-up Strips von Balea getestet. Laut Hersteller sollen die Clear-up Strips verstopfte Poren von überschüssigen Hautfett und Verschmutzungen befreien, die Haut porentief reinigen und sichtbar verfeinern und die Entstehung von Unreinheiten und Mitessern bei regelmäßiger Anwendung vorbeugen. Ich persönlich erhoffe mir vor allem von den Strips, dass sie meine Mitesser verschwinden lassen oder zumindestens verkleinern. Diese trage ich jetzt schon seit Jahren auf meiner Nase herum und würde sie gerne endlich loswerden, was bis jetzt eher erfolglos war.

Als ich die Packung auf mache, finde ich mehrere blau, weiße Plastikverpackungen vor, in denen sich die Clear-up Strips befinden. Um die Strips richtig anzuwenden lese ich mir die Anleitung auf der Packung durch. Zuerst muss das Gesicht gewaschen werden und die betroffene Stelle angefeuchtet werden, sonst kleben die Strips nicht. Dann zieht man den Clear-up Strip von der Folie ab, auf der er klebt und legt ihn mit der glatten Seite nach unten auf Kinn, Nase oder Stirn.

Dann nur noch gleichmäßig andrücken und 10-15 Minuten warten. Der Strip klebt wirklich gut und fällt nicht ab. Der Geruch ist nicht so angenehm, aber man kann es aushalten und es sind ja nur 15 Minuten. Nach der vorgegebenen Zeit ziehe ich der Clear-up Strip von der Seite her ab und bin sehr enttäuscht. Es ist kein Unterschied zu erkennen. Die Mitesser sehen genau so wie vorher aus und meine Haut wurde auch nicht sichtbar verfeinert.

Die Mitesser lassen sich bei regelmäßiger Anwendung durch die Clear up Strips ziemlich einfach und schmerzlos entfernen. Nur bei besonders hartnäckigen Mitessern, erweist sich das ganze leider als nicht so einfach. Deshalb wand ich vor der nächsten Anwendung ein Gesichtsdampfbad an, um die Poren zu öffnen. Dies funktionierte super und es gelang mir, auch die letzten Mitesser los zu werden. Auch eine minimale Verkleinerung der Poren war zu erkennen. Das meine Haut, aber nicht ganz perfekt werden würde, war mir von Anfang an klar. Die Einwirkzeit sollte nicht überschritten werden, da sich die Clear up Strips dadurch schwerer abziehen lassen, was auch gleichzeitig etwas weh tut. Zudem hat man dann komische getrocknete gummiartige Fussel auf der Haut. Diese lassen sich zwar mit Wasser wieder entfernen, trotzdem ist es mit der richtigen Einwirkzeit leichter. Alles in allem, ist das Produkt okay. Leider bilden sich bei mir nach kurzer Zeit meist wieder Mitesser, weshalb ich ziemlich oft zu den Clear up Strips greifen muss und durch regelmäßige Anwendung wird die Haut leicht beansprucht und neigt dazu an den mit dem Clear up Strips angewendeten Stellen trocken zu werden, dem kann man aber leicht mit einer Feuchtigkeitscreme entgegen wirken.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Anti-Pickel Produkte

Dieser Artikel wurde seitdem 1965 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOlässt sich einfach dosieren
XXXXOlässt sich einfach auftragen
XXOOOhat einen angenehmen Geruch
XXXXOist sanft zur Haut
XXOOOreduziert bei regelmäßiger Anwendung Hautunreinheiten

Gesamtwertung: 2,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Balea ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.