Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Clinique Anti-Blemish Solutions Clearing Moisturizer

Ich habe bei dieser Creme gemischte Gefühle. Bei mir hat sie anfangs eine Unverträglichkeitsreaktion der Haut hervorgerufen und auf die Dauer meine Pickel nicht wirklich vermindert.

Anzeige

Die Gesichtspflege von Clinique gegen Unreinheiten befindet sich in einer hellgrünen Tube, die 50 ml fasst. Die Plastiktube befindet sich in einer Pappverpackung, die sogar einen Beipackzettel beinhaltet. Darauf steht unter Anderem:
„Die leichte Formel hilft Hautunreinheiten zu klären und neuen Unreinheiten vorzubeugen. Sie baut einen unsichtbaren, atmungsaktiven „Schutzschild“ auf, der die Haut vor neuen Unreinheiten schützt. Kontrolliert Ölglanz. Beruhigt und reduziert Rötungen. Versorgt die Haut mit leichter Feuchtigkeit, um Trockenheit und Schüppchenbildung vorzubeugen. Anwendung: Morgens und abends dünn auf das Gesicht auftragen. Wenn Trockenheit und Schüppchenbildung auftreten, Anwendungshäufigkeit reduzieren.“

Die Creme lässt sich leicht entnehmen, indem man den Deckel aufklappt und mit Druck auf die Tube das Produkt entnimmt. Die Creme ist milchig und gelartig. Dadurch, dass die Creme wie ein Gel ist, lässt sie sich sehr leicht verteilen. Der Duft der Creme ist meiner Meinung nach sehr medizinisch, riecht aber nicht unangenehm. Feuchtigkeit spendet die Creme meiner Haut nicht so viel und ist deswegen denke ich sehr gut für ölige Haut geeignet. Meine Mischhaut musste sich erst daran gewöhnen und hat anfangs mit Trockenheit reagiert, doch hat sie sich nach ein paar Anwendungen daran gewöhnt.


Ich weiß nicht so recht, ob ich die Creme gut oder schlecht finden soll. Anfangs hat meine Haut die Creme nicht vertragen und ich habe kleine rote Pickelchen davon bekommen. Doch durch weiteres Benutzen hat sich die Haut langsam daran gewöhnt. Ich habe die Gesichtspflege dann nur noch einmal am Tag verwendet oder ganz ausgelassen, damit sich meine Haut beruhigen kann. Somit ist diese Creme meiner Meinung nach absolut nichts für empfindliche Haut, da ich sie sehr aggressiv finde. Auch hat sie bei mir nicht wirklich gegen Pickel geholfen. Ich hatte sogar das Gefühl, dass ich durch die Creme neue Pickel bekomme, die durch die Creme aber dann auch wieder besser verschwinden. Also war das ganze eher ein Kreislauf.

Mein Fazit: Die Creme hat gute Eigenschaften. Sie ist sehr leicht und somit optimal für ölige Haut und sie zieht schnell ein und ist gut als Make Up Unterlage geeignet. Allerdings ist sie meiner Meinung nach auch sehr aggressiv und verhilft nicht jedem zu pickelfreier Haut. Deswegen empfehle ich denjenigen unter euch, die interessiert sind, erst einmal eine Probe zu kaufen oder anzufordern, um zu testen, ob ihr diese Creme vertragt. Denn bei einem Preis von 25 € kann diese Creme denke ich nicht jeder mal eben so testen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Anti-Pickel Produkte

Dieser Artikel wurde seitdem 2139 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach dosieren
XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXOOhat einen angenehmen Geruch
XXOOOist sanft zur Haut
XXOOOreduziert bei regelmäßiger Anwendung Hautunreinheiten

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Eine Antwort zu “Clinique Anti-Blemish Solutions Clearing Moisturizer”

  1. Links zu den Clinique Testberichten

    […] Clinique Anti-Blemish Solutions Clearing Moisturizer […]

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige