Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Diaderma Pickel-Break mit Teebaumöl

Eine durchdringend nach Teebaumöl riechende Flüssigkeit, mit der Pickel manchmal schneller abheilen. Manchmal aber auch nicht.

Anzeige

Ich habe mir dieses Produkt vor einigen Wochen gekauft, weil ich so viel Gutes gehört hatte. Hier sind meine Erfahrungen.

Verpackung und Haltbarkeit:
Das Pickel-Break ist in einem schmalen Glasfläschchen mit Schraubverschluss und großem Produktaufkleber. Es umfasst 10ml und soll innerhalb von 6 Monaten aufgebraucht werden.

Bezugsort und Preis:
Ich habe es in der Drogerie gekauft. Es hat, wenn ich mich richtig erinnere, etwa drei Euro gekostet.

Herstellerversprechen:
Ganz schlicht:“ „Power“ gegen Pickel sowie Unreinheiten und Mitessern.“

Inhaltsstoffe:
Die Inhaltsstoffe seht ihr auf dem Foto. Codecheck weist keine weniger oder nicht empfehlenswerten Inhaltsstoffe aus. Gut so. Allerdings ist Alkohol enthalten.

Mein Eindruck – Konsistenz und Duft:
Es handelt sich um eine leicht rötliche Flüssigkeit in der Konsistenz von Wasser. Der Geruch ist meiner Meinung nach furchtbar. Schuld daran ist das Teebaumöl, das durchdringend riecht.

Mein Eindruck – Anwendung und Pflegewirkung:
Ich wende das Produkt jeden Abend punktuell auf meinen Pickeln an. Dabei nehme ich etwas Produkt und tupfe es auf bzw. klopfe es leicht ein. So ist das Produkt sehr ergiebig.
Dabei brennt die behandelte Stelle kurzzeitig stark (ich denke wegen des Alkohols), was aber wieder schnell nachlässt. Anschließend lasse ich es über Nacht auf der Haut.
Am nächsten Morgen ist das Ergebnis unterschiedlich. Manchmal haben sich meine Pickel deutlich zurückgebildet und sind ausgetrocknet, die Entzündung ist zurückgegangen, die Rötung hat daher nachgelassen und er tut auch nicht mehr weh. In diesem Fall heilt der Pickel dann auch weiterhin gut ab.

Manchmal jedoch wirkt das Produkt scheinbar gar nicht: Am nächsten Morgen ist kaum eine Verbesserung sichtbar und sie stellt sich auch nicht ein. Auch nicht nach der nächsten Behandlung.
Woran es liegt, dass es trotz gleicher Anwendung manchmal wirkt und manchmal nicht, habe ich aber noch nicht herausgefunden. Wahrscheinlich ist nicht jeder Pickel gleich beschaffen…?

Mein Eindruck – Herstellerversprechen:
Dieses Produkt wirkt… manchmal. Ein Wundermittel ist es aber definitiv nicht.

Fazit:
Wirksamkeit: mal gut, mal schlecht – Geruch: furchtbar – Anwendung: einfach – Preis: ok – Nachkauf: mal schauen und erstmal aufbrauchen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Anti-Pickel Produkte

Dieser Artikel wurde seitdem 28888 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach dosieren
XXXXXlässt sich einfach auftragen
XOOOOhat einen angenehmen Geruch
XXXOOist sanft zur Haut
XXXOOreduziert bei regelmäßiger Anwendung Hautunreinheiten

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.