Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence pureskin anti-pickel duo

Ein Produkt, welches das genaue Gegenteil bewirkt

Anzeige

Das essence anti-pickel duo kommt in einem kleinen weiß-blauen Pappkarton. Die Pappschachtel sieht durch die Farben auf den ersten Blick sehr „sauber“ und rein aus. Durch die schmale Öffnung erkennt man das Produkt, welches in einer länglichen Röhre daher kommt. Auf der einen Seite befindet sich die „Anti-Pickel Lösung“, während sich gegenüber der „Concealer“ befindet. Da sich auf den beiden Plastikgefäßen Zahlen befinden, erkennt man sofort, welche Seite zuerst verwendet werden soll. In der Mitte des Plastikgefäßes steht der Name des Produkts, sowie die Milliliterangabe und das „Verfallsdatum“. Das Produkt ist 12 Monate haltbar, von der „Anti-Pickel Lösung“ erhält man 4 ml und 5 ml von dem Concealer.

Der Hersteller verspricht, dass man mit diesem „anti-pickel duo“ Pickel austrocknen und mit dem Concealer perfekt abdecken kann.

Der erste Schritt für eine reinere Haut ist es, die klare Flüssigkeit auf den Pickel aufzutragen. Die klare Seite ist wie ein Deoroller aufgebaut. Nach dem Abschrauben entdeckt man eine kleine Kugel, durch das Hin- und Herrollen auf der Haut, lässt sich das Produkt gut dosieren. Allerdings fand ich diesen „Roller“ von Anfang an grausam und wahnsinnig unhygienisch. Da man alle Bakterien natürlich schön in die Kammer befördert. So geschah es dann auch schon nach der zweiten Anwendung. Ich habe den „Roller“ IMMER im gereinigten Gesicht angewendet und trotzdem schwammen schon nach kurzer Zeit Hautpartikel in der Lösung umher – grausam!

Nachdem man die klare Flüssigkeit auf den Pickel aufgetragen hat, soll man den Concealer mit dem kleinen Schwämmchen auf den Pickel auftupfen. Und da entsteht schon das nächste Problem. Da die Stelle durch die „Anti-Pickel-Lösung“ jetzt so „rein“ und trocken ist, lässt sich der Concealer überhaupt nicht gleichmäßig verteilen. Er wird fleckig und es entstehen kleine Röllchen.

Der Geruch ist eigentlich relativ angenehm. Der Concealer riecht sehr neutral, während die Flüssigkeit etwas nach Alkohol riecht.

Zur Wirkung kann ich leider keinerlei postive Worte finden. Ich habe das Produkt höchstens 4 Tage angewendet, danach musste ich es leider absetzen, da es meine Haut ganz arg verschlimmert hat. Ich bekam richtig dicke Beulen und die Pickel wurden auch nicht weniger.

Ein sehr unhygienisches Produkt, welches seine Wirkung überhaupt nicht erfüllt hat. Ich finde es keineswegs empfehlenswert.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Anti-Pickel Produkte

Dieser Artikel wurde seitdem 4975 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach dosieren
XXXOOlässt sich einfach auftragen
XXXXOhat einen angenehmen Geruch
XOOOOist sanft zur Haut
XOOOOreduziert bei regelmäßiger Anwendung Hautunreinheiten

Gesamtwertung: 2,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

3 Antworten zu “essence pureskin anti-pickel duo”

  1. Himbeere

    *ohje* Dass Hautpartikel in die Verpackung gelangen, ist aber mehr als unhygienisch. Krass, ich guck gleich erstmal, ob ich irgendwo so eine Roll-On Verpackung habe bei Gesichtsprodukten.

  2. MarieWhatever

    zum glück habe ich mir diesen concealer nicht gekauft als ich es mal vorhatte, puhh glück gehabt. Dankeschön für den tollen Bericht.

  3. Zitronenschnute

    Bei mir klappt das ganz super. Benutze aber nur die Flüssigkeit. Sobald ich merke, dass ein Pickel kommt machte ichs ca. alle 2-3 Std. auf die Stelle und so verschwindet er direkt wieder

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.