Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence pure skin purifying face strips

3 Bilder aus Testberichten

3,8 / 5,0


2 Testberichte, 1 Kurzkritik

Verpackung: 4,0
Preis: € € € 

Wie werden die Wertungen jeweils berechnet?

  1. Ein Testbericht zählt 10mal so viel wie eine Kurzkritik. Mehr Infos findest du beim Testerranking.
  2. Empfehlung: So viel % der Tester würden das Produkt weiter­empfehlen.
  3. Verpackung: 1-5 Punkte / 1 Punkt = schlecht, 5 Punkte = sehr gut
  4. Preis: 1-5 Punkte (€-Zeichen) / 1 Punkt = sehr günstig, 5 Punkte = sehr teuer
Testbericht schreiben Kurzkritik schreiben

Testberichte (2)

» Wie kann ich Tester werden?

lässt sich einfach dosieren

lässt sich einfach auftragen

hat einen angenehmen Geruch

ist sanft zur Haut

reduziert bei regelmäßiger Anwendung Hautunreinheiten

04.05.2013 von

Haut: Mischhaut, Haare: brünett, Favorite: Lippenpflegestifte

4,2 von 5,0

Face Stripes, die Mitesser gut entfernen, doch die dreieckige Form ist sehr unpraktisch und nicht für die Nase geeignet.

Weiterlesen...Keine Kommentare

15.03.2013 von

Haut: Mischhaut, Haare: brünett, Favorite: Lippenstift

3,6 von 5,0

Die Anti-Mitesser-Streifen für Kinn und Stirn funktionieren bei mir leider gar nicht. Ich werde sie nicht nachkaufen!

Weiterlesen...Keine Kommentare

vorige Seite Seite1 nächste Seite

Kurzkritiken (1)

» Eigene Kurzkritik schreiben
  • 27.10.2015 von

    Haare: brünett

    Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt weiterempfehlen: Nein

    2,0 von 5,0

    Gebrauchsanleitung: Zuerst reinigt man das Gesicht. Danach zieht man das Pflaster mit sauberen und trockenen Händen von der Folie ab und klebt es mit der glänzenden Seite nach unten auf die angefeuchtete Haut. Damit das Pflaster gut auf der Nase haftet, sollte man es ein paar Sekunden lang mit den Fingern andrücken. Nach einer Einwirkzeit von 10 bis 15 Minuten, in der sich der Wirkstoff des Pflasters mit dem überschüssigen Fett und Talg auf der Nase verbindet, zieht man den Stripe ganz vorsichtig ab. Mit dem Pflaster zusammen lösen sich auch die Mitesser auf der Nase ab. Falls auf der Nase noch Reste vom Klebestoff des Pflasters sind, sollte man diese Rückstände mit Wasser gründlich abspülen. Nie öfter als alle drei Tage benutzen!Meine Erfahrung: Wie in der Gebrauchsanweisung habe ich meine Haut gereinigt, angefeuchtet und dann den Nose-Stripe auf die Nase platziert. Bei anderen Nose-Stripes fühlte ich, wie sich das Pflaster auf der Nase binnen weniger Minuten verhärtete und fest an der Haut klebte. Hier bei dem essence-nose-Stripe konnte ich nur ein normales Kleben feststellen. Wie ein Wundpflaster und nicht anders! Naja, abwarten dachte ich mir nur. Schließlich kann ich das Ergebnis ja nicht vorhersehen. Ich habe gewartet, bis eine Viertelstunde um war, bis ich es endlich abziehen durfte. Als der Moment gekommen war, stand ich vor meinem Spiegel und hatte gehofft, nun eine wesentlich reinere Nase zu sehen. Doch leider sah ich nach dem Abziehen immer noch ein paar Mitesser auf der Nase - und zwar die größten. Lediglich die kleineren waren mit dem Pflaster verschwunden. Als ich auf die Innenseite des Pflasters geschaut habe, war ich noch enttäuschter. Bei jedem anderen Nose-Stripe konnte ich nach der Nutzung viele kleine Mitesser mit Wurzel auf der Innenseite kleben sehen. Essence hat mich wirklich enttäuscht. Für 1,65Euro gab es da viel wirksamere Nose-Strips mit einer wesentlich höheren Anzahl von Stripes. Daher war es für mich eher ein Fehlkauf! Der einzige Grund, warum dieses Produkt zwei statt null oder einen Stern von mir bekommt, ist, dass die Nase sich nach der Anwendung wenigstens glatt anfühlt. Das macht das Produkt für mich zu einer halben Sache!

    Keine KommentareSchreibe einen Kommentar

    Antworten abbrechen

    Du musst eingeloggt sein, um eine Kurzkritik kommentieren zu können. Falls du noch keinen Account hast, geht es hier zur Registrierung.

vorige Seite Seite1 nächste Seite

Schreibe deine eigene Kurzkritik

Du musst eingeloggt sein, um eine Kurzkritik schreiben zu können.
Falls du noch keinen Account hast, geht es hier zur Registrierung.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.