Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Soap & Glory No Clogs Allowed! Tiefenwirksame Poren-Detox-Maske

Eine Maske gegen Mitesser und verstopfte Poren, die sich bei der Anwendung kurz erhitzt und dadurch richtig Spaß macht. Ein langfristiger Effekt ist aber nicht zu sehen. Schade bei dem Preis.

Anzeige

Diese Maske finde ich manchmal total toll (wegen der Anwendung) und dann wieder total doof (wegen der nicht vorhandenen Langzeitwirkung). Lest selbst:

Verpackung und Haltbarkeit:
Die Maske ist in einer Art Aluminiumtube mit rotem Schraubverschluss. Sie ist mit allerlei Hinweisen über die Wirksamkeit und Besonderheiten ihrer Anwendung bedruckt. Beim Kauf war die Tube in einer Pappverpackung in den typischen Soap & Glory-Farben weiß und pink/ rosa, die wiederum rundherum mit irgendwelchen Hinweisen und Wirkversprechen bedruckt ist. Zusätzlich ist ein rosa Schwämmchen enthalten.
Die Haltbarkeit beträgt 24 Monate nach Öffnung.

Bezugsort und Preis:
Ich habe sie bei Douglas gekauft. Die 100 ml kosten 24,95 Euro.

Herstellerversprechen:
Dem Titel nach soll es verstopfte Poren („Clogs“) verhindern. Das kleine Hinweisschild „Mitesser, das war’s“ sagt das auch noch einmal deutlich aus. Es soll eine tiefenwirksame Entgiftung sein („detox“) und eine heiße Klärung der Poren („hot poreclear“) bewirken. So weit so frei übersetzt. Mit den superfeinen Peelingkörnchen soll es für geschmeidig glatte Haut sorgen und in einer Minute wirken.

Inhaltsstoffe:
Die Inhaltsstoffe seht ihr auf dem Foto. Codecheck.info weist einen nicht empfehlenswerten Inhaltsstoff (einen Farbstoff) und zwei weniger empfehlenswerte Inhaltsstoffe (Silikonöl und einen Farbstoff) aus.

Mein Eindruck – Konsistenz und Duft:
Es handelt sich um eine weiße Paste mit kleinen blauen Punkten, ungefähr in der Konsistenz von Zahnpasta, in der feine Peelingkörnchen sind. Sie riecht frisch und für mich nach Menthol oder scharfen Hustenbonbons. Der Geruch ist für mich ok, aber nicht mein Favoritenduft für ein Hautpflegeprodukt.

Mein Eindruck – Anwendung und Reinigungswirkung:
Die Maske soll auf das Gesicht aufgetragen werden und anschließend mit feuchten Händen kräftig geschrubbt werden. Dabei passiert etwas Lustiges: Die Maske wird für kurze Zeit ganz warm. Das fühlt sich angenehm an. Keine Ahnung, ob es die Reinigungswirkung unterstützt, aber ich finde es prima, denn ich rede mir gerne ein, dass viel Effekt auch viel Wirkung bringt ;-).

Man soll reiben bis man blau anläuft. Aha??? Das ist bei mir noch nie passiert… Allerdings ist die Maske an sich ganz leicht blau/ mintfarben beim Verreiben. Das ist wohl gemeint. Dabei spürt man einen angenehmen Peelingeffekt durch die kleinen Körnchen.
Anschließend kann man die Maske sofort mit dem mitgelieferten Schwämmchen abnehmen oder 2 – 3 Minuten wirken lassen, was ich immer mache. Meine Haut verträgt diese Anwendung gut, allerdings tränen mir manchmal die Augen ein bisschen aufgrund des scharfen Geruchs.
Nach der Anwendung fühlt sich die Haut angenehm erfrischt, geglättet und gereinigt an. Vergrößerte Poren sind nicht mehr so stark zu sehen und diese fiesen braunen verstopfte Poren sind zumindest teilweise verschwunden.
Das hat allerdings auch nach regelmäßiger Anwendung nach einigen Wochen keinen Langzeiteffekt, was ich schade finde. Am nächsten Tag, spätestens nach zwei Tagen sieht meine Haut aus wie immer.

Mein Eindruck – Herstellerversprechen:
Der Hersteller wirbt ja mit vielen Versprechungen, die leider zu hoch gegriffen sind. Ich habe immer noch Mitesser, große Poren, Papeln, Pusteln und wie das fiese Zeug alles heißt. Es ist zwar ein kurzzeitiger Effekt spür- und sichtbar, aber eben keine Langzeitwirkung.

Fazit:
Mein Fazit fällt dennoch nicht ganz so negativ aus, weil ich die Anwendung mit dem Erhitzen so gerne mache 🙂 und mir die Maske direkt danach wirklich das versprochene quietschsaubere Gefühl verleiht. Für den Spaß bei der Anwendung ist mir der Preis für einen Nachkauf allerdings zu teuer.
Ich denke, Frauen mit sehr empfindlicher Haut könnte das Peeling zu scharf sein.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Anti-Pickel Produkte

Dieser Artikel wurde seitdem 5974 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach dosieren
XXXXOlässt sich einfach auftragen
XXXOOhat einen angenehmen Geruch
XXXOOist sanft zur Haut
XXOOOreduziert bei regelmäßiger Anwendung Hautunreinheiten

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige