Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Synergen extra starkes Anti-Pickel Gel

... lässt entzündete Unreinheiten deutlich schneller abheilen.

Anzeige

Das Anti-Pickel Gel „active clear“ von Synergen ist – wenn auch in wechselnden Verpackungen – schon seit Jahren auf dem Markt. Dementsprechend kann ich Euch nicht sagen, wie viele Tuben ich schon verbraucht habe. 😉
Für günstige 2€ kann man dieses grundsolide Produkt bei Rossmann erwerben und bekommt dafür 15ml in einer praktischen Plastiktube mit schmaler Spitze, welche sich gut zum Dosieren eignet.

Das sagt Synergen über das Produkt:
„Mit dem Synergen Anti-Pickel Gel „active clear“ minderst Du gezielt Hautunreinheiten vom ersten Zeichen an. Die intensive Formel mit Salicysäure trocknet den Pickel aus und beugt durch seine antibakterielle Wirkung der Entstehung neuer Hautunreinheiten vor.
Zink reguliert die Talgproduktion und hinterlässt einen matten Teint, ohne Deine Haut auszutrocknen. Alkohol hat eine kühlende Wirkung auf die Hautunreinheiten und Allantoin beruhigt Deine Haut.
~ antibakteriell
~ 2% Salicysäure
~ gegen Pickel & Mitesser“

Inhaltsstoffe:
aqua, alcohol denat., xanthan gum, salicylic acid, caprylyl/capryl glucoside, panthenol, sodium hydroxide, zinc pca, parfum, allantoin, pantolactone, citric acid
Davon laut codecheck.info keiner zu beanstanden.

Anwendung:
Mit Hilfe der Dosierspitze eine kleine Menge des durchsichtigen Gels herausdrücken und auf die entzündeten und unreinen Stellen auftragen. Ich drücke immer eine kleine Menge auf den Handrücken und verteile sie dann im Gesicht. Synergen empfiehlt den Auftrag mehrmals täglich zu wiederholen.
Ich habe das Gel meistens am Wochenende oder Nacht angewandt, da es sich beim Auftrag von Foundation gerne mal zusammenrollt und Würstchen bildet. Bei seeehr dünnem Auftrag des Gels hat man dieses Problem zwar nicht unbedingt, aber dann frage ich mich, ob das Gel in so geringer Konzentration überhaupt noch wirkt.

Wirkung:
Das Produkt ist in der Lage, vorhandene Pickel auszutrocknen und schneller abheilen zu lassen, sowie Entzündungen vorzubeugen. Dabei ist ein häufigerer Auftrag hilfreich. („Viel hilft viel!“ ist an dieser Stelle richtig! 😉 ) Gerade der Anwendung über Nacht ist am nächsten Morgen eine deutliche Verbesserung erkennbar.
Man muss jedoch aufpassen, das Produkt nicht zu großflächig aufzutragen. Meine Haut wurde dadurch an den betroffenen Stellen sehr trocken und schuppte. Deshalb kann ich das Gel auch nicht zur Behandlung von Mitessern empfehlen – mal abgesehen davon, dass es auf diese keinen besonderen Effekt zu haben schien.
Auch die mattierende Wirkung kann ich nicht bestätigen, da ich das Produkt wegen des austrocknenden Effekts nicht längere Zeit auf größeren Hautflächen anwenden kann.

Fazit:
Wer ein solides, günstiges Gel sucht, mit dem man gezielt und punktuell Pickel behandeln kann, ist hier an der richtigen Adresse! 🙂 Für den geringen Preis erfüllt es diesen Zweck meines Erachtens sehr gut. Es werden zwar nicht alle Herstellerversprechen erfüllt, aber trotzdem finde ich das Gel so überzeugend, dass ich es schon seit Jahren nutze!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Anti-Pickel Produkte

Dieser Artikel wurde seitdem 12989 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach dosieren
XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXOhat einen angenehmen Geruch
XXXOOist sanft zur Haut
XXXXXreduziert bei regelmäßiger Anwendung Hautunreinheiten

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Produkt kaufen

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.