Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Douglas XLarge Gentle Eye Make-up Remover

Ein AMU-Entferner, der bei mir ziemlich durchgefallen ist und zudem auch noch den Geldbeutel ärgert.

Anzeige

Als ich letzten bei Douglas war, ist mir der „Douglas XLarge Gentle Eye Make-up Remover“ in die Hände gefallen (mehr oder weniger).

Eigentlich war ich auf der Suche nach einem ölfreien Augen-Make-Up Entferner. Die Verkäuferin dort hat hat mir diesen in höchsten Tönen empfohlen, denn obwohl er ölhaltig ist, sollte er nach dem Auftrag keinen Fettfilm hinterlassen.

Enthalten sind 200ml für stolze 9,95€. Des Weiteren ist auch ein kleineres Fläschchen erhältlich: „xsmall“ d. h. 50ml für 2,95€. Erhältlich in den Douglas Filialen oder unter www.douglas.de.

Der AMU-Entferner kommt in einer ca. 16,5 cm hohen und ca. 4,5 cm breiten durchsichtigen Flasche, durch die man die zwei Phasen gut erkennen kann.
Der Deckel ist weiß und zum Aufschrauben, mir persönlich gefallen von der Handhabung her Klappdeckel besser, da man nur eine Hand benötigt. Sonst lässt sich der Schraubdeckel gut ab- und zuschrauben. Der Duft ist neutral und kaum wahrnehmbar.

Der Hersteller verspricht auf seiner Seite (douglas.de): „Sanfte Reinigung: Dieser Augen Make-up-Entferner befreit die sensible Augenpartie sanft und sorgfältig selbst von intensivem oder wasserbeständigem Make-up. Seine 2-Phasen-Formel enthält zusätzlich beruhigende Kamille. Ohne Parabene und Allergene. Auch für empfindliche Haut geeignet. Passend für jede Gelegenheit gibt es den Gentle Eye Makeup Remove in XLarge- und XSmall-Größe. Für alle großen und kleinen Vorhaben. XLxs Any Size Any Time.
Anwendung: Um die beiden Phasen miteinander zu verbinden, den Flakon vor Gebrauch gut schütteln. Ein Wattepad mit dem Gentle Eye Makeup Remover tränken und sanft auf die Augenlider geben. Dann ohne Druck sanft über die Wimpern streichen. Extra-Tipp: Für jedes Auge einen einzelnes Wattepad verwenden.“

Wie empfohlen, habe ich die Flasche ordentlich geschüttelt, damit sich die beiden Phasen miteinander verbinden. Eigentlich wollte ich ein Wattepad damit leicht tränken, allerdings ist die Konsistenz sehr flüssig und ölig, deshalb lässt sich diese ziemlich schlecht dosieren, weil es nur so auf dem Fläschchen herausläuft.
Der Tipp mit dem einen Pad pro Augen ist bei aufwendigen AMUs auch dringend nötig. Manchmal brauche ich auch schon mal 2 Pads und mehr pro Auge.
Der Lidschatten lässt sich problemlos entfernen, aber mit Eyeliner, Kajal und Wimperntusche hat er schon zu kämpfen und ich rede hier nicht einmal von wasserfesten Produkten. Bei wasserfesten Produkten muss ich schon regelrecht meine Augen „einweichen“ oder stark rubbeln, um sie restlos ab zu bekommen.

Für normale, nicht wasserfeste Make-ups ohne großen Aufwand, ist die Reinigungskraft allerdings in Ordnung. Allerdings kriecht der Entferner unschön in die Augen und verschleiert einem schon fast die Sicht, da er nach der Anwendung auch noch einen ölig glänzenden Film hinterlässt. Um ihn los zu werden, muss ich dann erst nochmal gründlich mein Gesicht und meine Augen auswaschen. Soviel zum Thema „…hinterlässt keinen Fettfilm…“.

Fazit:
Das Ende vom Lied ist, man sollte sich meiner Meinung nach nicht von Verkäuferinnen um den Finger wickeln lassen, auch wenn ein Produkt noch so hoch gelobt wird. Denn ich weiss immer noch nicht, was mich geritten hat, mir einen ölhaltigen AMU-Entferner zu kaufen, wenn ich eigentlich einen ölfreien möchte. Kurzum: Von mir gibt’s keine Kaufempfehlung, da er mich nicht überzeugen konnte und ich durchaus schon bessere und günstigere ölhaltige AMU-Entferner hatte, die mir nicht so die Sicht verschleiert haben und sich besser dosieren ließen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Augen Make-up Entferner

Dieser Artikel wurde seitdem 2648 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOeinfache Anwendung
XXOOOangenehme Konsistenz
XXOOOentfernt Augen Make-up gründlich
XXXOOspendet der Augenpartie gleichzeitig Feuchtigkeit
XXOOOreizt die Augenpartie nicht

Gesamtwertung: 2,4 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.