Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Rival de Loop Clean & Care Augen Make-up Entferner Pads (mit Jojobaöl)

Zu viel Öl, zu viel Glanz - aber eine ganz gute Abschmink-Wirkung.

Anzeige

Ich habe die Augen Make-up Entferner Pads aus Rival de Loops Clean & Care Serie getestet. Verpackt sind 50 Stück dieser sehr, sehr flachen Pads in einer milchigen Plastikdose. Der Kostenpunkt liegt bei ca. 0,99€, erhältlich sind die Pads bei Rossmann.

Die ölhaltigen (Jojobaöl) Pads sind für die Entfernung von wasserfestem Augen Make-up geeignet. Der Geruch der Pads ist meiner Meinung nach etwas seltsam und künstlich.
Die „Dosierung“ ist sehr einfach: Deckel abschrauben, Pad entnehmen und damit leicht über die geschlossenen Augenlider streichen.

Das Augen Make-up lässt sich mit den Pads relativ gut entfernen – sowohl wasserlösliches, als auch wasserfestes Make-up ging gut weg. Selbst bei wasserfestem Make-up musste ich nicht allzu viel reiben, um es weg zu bekommen.
Allerdings blieben auf dem Lid doch einige Make-up-„Fussel“ übrig. Außerdem glänzte die Haut um meine Augen ganz furchtbar ölig und ich musste nach dem Abschminken nochmal mit einem Kosmetiktuch die Haut „abtrocknen“.
Ich habe auch – einmal mehr – festgestellt, dass mir ölige Pads überhaupt nicht liegen. Mein Blick war nach Benutzung der Pads ziemlich lange trüb, bis die Haut endlich das überschüssige Öl halbwegs aufgesaugt hatte.

Wer jedoch gerne und oft wasserfestes Make-up benutzt, kommt um ölhaltige Entferner nicht herum – und die Entferner-Wirkung dieser Pads ist in der Tat nicht schlecht.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Augen Make-up Entferner

Dieser Artikel wurde seitdem 2205 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXOOOangenehme Konsistenz
XXXXOentfernt Augen Make-up gründlich
XXXOOspendet der Augenpartie gleichzeitig Feuchtigkeit
XXXOOreizt die Augenpartie nicht

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Eine Antwort zu “Rival de Loop Clean & Care Augen Make-up Entferner Pads (mit Jojobaöl)”

  1. Myone

    Ja, das mit dem „trüben“ Blick habe ich auch, wie gut, dass ich damit nicht alleine bin 😉

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige