Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Rival de Loop Make-up Corrector Pen

Ein kleiner Helfer beim Make up, den man haben kann, aber nicht unbedingt braucht. Hilfreich ist er, notwendig aber nicht unbedingt.

Anzeige

Ich habe den Rival de Loop Make up Corrector Pen getestet. Diesen gibt es bei Rossmann in der Rival de Loop Theke. Er enthält 4 Spitzen (3 Ersatzspitzen) und kostet rund 3€.

Herstellerversprechen
„Schnelle Korrektur kleiner Schminkfehler. Dank der feinen Spitze und des pflegenden Jojoba-Öls gehören kleine Fehler schnell und schonend der Vergangenheit an. Geeignet für Mascaras Lidschatten, Lip- und Eyeliner und Lippenstifte.“

Verpackung
Die Verpackung des Stifts sieht aus, wie die von Nagelweißstiften oder Nagelllackkorrekturstiften, weswegen man da sicher leicht etwas verwechseln kann. Ansonsten habe ich an der Verpackung nichts auszusetzen, denn der Deckel schließt ordentlich.

Filzspitzen
Eine ist vorn am Stift und drei sind als Ersatz hinten am Stiftende angebracht. Um die Spitzen zu wechseln muss man nur die gebrauchte herausziehen und die neue hineinschieben und festdrücken.Es dauert dann natürlich ein bisschen, bis sich die Korrekturflüssigkeit wieder bis nach vorn zur Spitze durch den Filz vorgearbeitet hat, so dass man wieder damit arbeiten kann. Deswegen empfhielt es sich, die Spitze zu wechseln, wenn man merkt, dass die alte durch ist und nicht erst, wenn man schon wieder gepatzt hat.

Korrekturleistung
Die Korrekturflüssigkeit ist ölig und nimmt es mit jeder Art von Make up auf. Bei cremigen Texturen wie Kajal schmiert es leider etwas. Mascarapatzer oder Lippenstiftschafft der Stift da schon besser. Ich finde, wenn man die Spitze nach Gebrauch sofort in einem Taschentuch abstreifen solltem dann hält die Spitze viel länger und wenn man das auch zwischendrin beim Korrigieren tut, dann schmiert es auch nicht zu doll und so kann man mit dem Stift gut arbeiten.

Fazit
Generell finde ich den Korrekturstift nicht schlecht, aber durch die ölige Textur nimmt er nicht nur Patzer weg, sondern eben alles, was an der Stelle geschminkt wurde. Es ist dann nicht immer so leicht, das alles wieder genauso draufzupacken wie es war (z.B. bei aufwändigeren Lidschattenverläufen). Patzt man aber beim Lidstrich (ohne Lidschatten) und Lippenstift, so ist er eine echte Hilfe. Hlfreich ja, notwendig nein.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Augen Make-up Entferner

Dieser Artikel wurde seitdem 1024 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOeinfache Anwendung
XXXOOangenehme Konsistenz
XXXXOentfernt Augen Make-up gründlich
XXXXOspendet der Augenpartie gleichzeitig Feuchtigkeit
XXXXOreizt die Augenpartie nicht

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Rival de Loop ist aktuell Pinkmelon-Partner