Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Vital Augencreme Passionsblume für reife Haut

Extrem reichhaltige und schwere Creme, die sicher nichts für jeden ist.

Anzeige

Das Produkt:
Die alverde Vital Augencreme Passionsblume ist für reife Haut vorgesehen. Die Packung verspricht intensive Pflege, gemilderte Fältchen und Schutz vor freien Radikalen – insgesamt eine straffere Haut und weniger tiefe Falten. Laut Anwendungsempfehlung soll diese Creme morgens und abends nach der Reinigung auf die Haut aufgetragen und eingeklopft werden.

Alverde ist (wie bestimmt bekannt) die Naturkosmetik-Eigenmarke von dm. Es werden auf synthetische Duft- und Konservierungsstoffe und Mineralöle verzichtet – mit Ausnahme von Bienenwachs enthält es keine tierischen Inhaltsstoffe . Bezahlt habe ich 3,75€ für 15 ml Inhalt.

Die Verpackung:
Die Creme befindet sich beim Kauf in einem kleinen Karton mit Guckloch, in dem man gut die prall gefüllte Tube erkennen kann – ich persönlich könnte auf diesen Zusatzkarton verzichten, weil sich dieser eh nur in Zusatzmüll verwandelt. Jedoch sind die Inhaltsstoffe nur auf der Schachtel aufgedruckt und nicht mehr auf der Tube verewigt, was ich ein wenig schade finde – was aber aufgrund von Platzproblemen gut nachvollziehbar ist.

Die Tube selbst ist knapp über 10 cm lang, besitzt einen lilafarbenen Schraubdeckel und ist mit einer Blume bedruckt – ich behaupte einfach mal, dass das wohl eine Passionsblume sein wird.. ich hab nämlich bisher noch nie was von einer Passionsblume gehört oder eine gesehen. 😉 Wenn man den Deckel abschraubt, sieht man den üblichen Augencremetuben-Konus, mit dem das Produkt sparsam dosiert werden kann.

Anwendung, Tragegefühl, Wirkung:
Ich habe trockene Haut, teilweise sogar schuppig-trocken und dachte, diese Creme wäre die Pflegebombe erster Güte und somit sehr gut für mich – leider ist sie selbst mir viel, viel zu reichhaltig. Die Konsistenz ist beige und eher fest und salbenartig. Dadurch ist das Produkt schwer zu verteilen; ich muss also etwas mehr Creme benutzen um die gesamte Augenregion damit zu benetzen. Ich habe nach dem Auftrag ein deutliches Gefühl der „Schwere“ auf den Augen.. ich merke also, dass ich nicht nur gecremt, sondern „gefettet“ bin. Und genau so sehe ich auch aus – so stark glänzend, als hätte ich mir die Augen mit Butter eingerieben. Wie lange dieses Gefühl (und Aussehen) bleibt, kann ich nicht genau sagen, weil ich nach Benutzung immer ziemlich zeitnah zu Bett gegangen bin. Genau aus diesem Grund habe ich die Creme auch nur abends draufgetan.. ich hätte mich niemals schminken können.

Aber: Nach dem Aufstehen hatte ich dann das perfekte Hautgefühl um die Augen – weich, „genährt“ und gar nicht spannend oder trocken. Wieviel meine Haut wirklich aufnehmen konnte und wieviel in meiner Bettwäsche gelandet ist, kann ich auch nur vermuten.. aber die Mischung scheint ok zu sein. 😉

Und nun zur Wirkung: Ich bin Anfang 20 und habe genau 3 Fältchen, die sich in keinster Weise gebessert haben. Die Wirkung ist also (bei mir) nicht vorhanden.

Fazit:
Ich bin unentschlossen, was die Creme angeht, aber alles in allem nicht sehr begeistert. Ich mag die Tatsache, dass es Naturkosmetik ist wirklich sehr – aber die Konsistenz der Creme ist nicht gut, sie wirkt bei mir nicht, sie ist zu schwer und zu fettig und zieht einfach nicht in akzeptabler Zeit ein.

Der Duft ist übrigens auch eine Sache für sich – ich finde ihn ganz ok, er ist leicht blumig, aber auch dezent erdig/schwer – und nicht (wie befürchtet) blumigsüß. Meine Mutter hingegen findet ihn ganz furchtbar und kann ihn nicht ertragen, weil ihr sonst schlecht wird.

Ein ganz großer Pluspunkt ist jedoch die Ergiebigkeit: Ich nutze meine 15ml Tube schon seit Oktober/November und sie erschöpft sich langsam – bei konsequenter täglicher Nutzung wär sie vor kurzem leer geworden, schätze ich, was aber trotzdem eine sagenhafte Leistung ist. In dieser Zeit konnte ich auch keine Veränderung an dem Produkt wahrnehmen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Augenpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 14498 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXOOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXOOOminimiert leichte Schwellungen um die Augen
XOOOOsorgt für eine strahlende Augenpartie
XOOOOhält die Augenpartie glatt & geschmeidig

Gesamtwertung: 2,0 von 5,0

3 Antworten zu “alverde Vital Augencreme Passionsblume für reife Haut”

  1. Ielay

    Ich habe auch diese Augencreme und bin sehr zufrieden damit. Ich benutze sie jedoch nur ungefähr zwei Mal in der Woche am Abend, da sie recht reichhaltig ist. Ein schweres und fettiges Gefühl habe ich nicht – bei mir fühlt sich die Haut unter den Augen einfach nur gut gepflegt an. Ich werde sie mir auf jeden Fall wieder nachkaufen.

  2. Danny

    also im winter habe ich die auch benutz und ich liebe sie! auch für die lippen 🙂

    aber wenn die kalte zeit und der kalte wind nachlässt, dann werd ich mir auch wieder eine weniger reichhaltige augencreme holen.

    aber wie gesagt, ich würde die augencreme eigentlich jedem empfehlen, der trockene stellen an den augenpartien hat und/oder mit dem kalten wind zu kämpfen hat 🙂

  3. choschtiwiya

    ich mag die garnicht
    die brennt um die augen rum schrecklich
    und zieht gefühlt auch nicht ein

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige