Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

lavera Straffende Augenpflege

Eine gute Augenpflege, die die Augenpartie intensiv mit Feuchtigkeit versorgt.

Anzeige

Allgemeine Informationen
Die „Straffende Augenpflege“ (15 ml) von lavera kostet ca. 12,- € und ist in verschiedenen Drogeriemärkten und Online-Shops erhältlich.
Die Augenpflege ist vegan und für die anspruchsvolle Haut geeignet.

Herstellerversprechen
“Für eine geglättete Augenpartie: Die Straffende Augenpflege mit hochwertigem Karanjaöl und Weißem Bio-Tee (aus fairem Handel) ist leicht und ideal für die zarte Haut der Augenpartie. Die Rezeptur mit natürlicher Hyaluronsäure glättet die Linien und Falten, Schwellungen werden reduziert.”

Meine Erfahrungen
Hinweis:
Meine Haut ist möglicherweise noch nicht sooo anspruchsvoll (in meiner Welt ist man dann 50+), aber die ersten Fältchen um die Augenwinkel sind schon da.

Die Augenpflege hat einen Schraubdeckel und eine längliche Dosierspitze mit einer extrem kleinen Öffnung. Da man für die Augen immer nur sehr kleine Mengen benötigt, lässt sich die Creme hiermit sehr genau dosieren.

Die Augenpflege ist creme-weiß und hat eine leicht fluffige Konsistenz. Sie lässt sich gut auf der Haut verteilen, allerdings benötige ich weit über eine Minute, bis ich sie vollständig eingeklopft habe. Richtig schnell zieht diese Creme nicht ein.

Der Duft ist der „typische“ lavera-Duft, den ich nur schwer in Worte fassen kann. Blumig-kosmetisch vielleicht? Der Duft sagt bestimmt nicht jedem zu, daher würde ich vor dem Kauf erst mal an der Creme schnuppern.

Bei der Anwendung muss man etwas vorsichtig sein, denn obwohl die Creme vegan ist, ist es immer noch eine Creme. Gelangt davon etwas ins Auge ist es sehr unangenehm…
Wenn ich die Creme verwende, merke ich deutlich und ziemlich sofort, dass die Augenlider mehr Spannkraft haben und z.B. der Lidschatten sich besser verteilen lässt. Es gibt also mindestens eine Sofortwirkung, weil die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird.

Eine Langzeitwirkung (= dass Fältchen verschwinden) konnte ich bei mir auch nach sechs Wochen nicht feststellen. Die Creme sorgt „nur“ dafür, dass auch die Augenpartie mit Feuchtigkeit versorgt wird und gepflegt wird. Eigentlich ist das ja auch alles, was man von einer Creme erwarten kann.

Fazit
Insgesamt bin ich der Meinung, dass die Herstellerversprechen erfüllt werden. Meine Augenlider wirken damit straffer und lassen sich leichter schminken, weil die Haut glatter ist.
Schwellungen habe ich nicht wirklich bei mir bemerken können, daher weiß ich nicht, ob die Creme diese ebenfalls „wegheilt“.
Für eine Augenpflege finde ich das Ergebnis gut.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Augenpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 6350 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXOOminimiert leichte Schwellungen um die Augen
XXOOOsorgt für eine strahlende Augenpartie
XXXXOhält die Augenpartie glatt & geschmeidig

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
lavera Naturkosmetik ist aktuell Pinkmelon-Partner