Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Merz Spezial Augenmaske Hyaluron & Gurkenextrakt (4 Portionen)

Eines der ersten Pflegeprodukte, das bei mir einen wirklich sichtbaren Effekt bringt, wenn auch nur leider von kurzer Dauer.

Ich habe für pinkmelon die Augenmaske mit Hyaluron & Gurkenextrakt von Merz Spezial testen dürfen.

Informationen von der Homepage:
„Ein kurzes Lächeln, ein Augenzwinkern und dazu ein strahlender Blick, eigentlich ganz einfach so ein Flirt. Wenn da nur die kleinen Trockenheitsfältchen, Ringe und Schwellungen rund um die Augen nicht wären. Diese sind leider nach einem langen Arbeitstag und wenig Schlaf nicht selten. Schnelle Hilfe für einen verführerischen Blick verspricht die feuchtigkeitsspendende und stimulierende Augen Maske von Merz Spezial. Also eine kleine und feine Pflegeeinheit einlegen und dann ab ins Nachtleben. Die Merz Spezial Augen Maske ist eine Intensivpflege für die empfindliche Augenpartie. Sie enthält feuchtigkeitsspendendes Hyaluron und wohltuenden Gurkenextrakt. Der Wirkkomplex aus natürlichen Soja- und Reispeptiden sowie hochwertigem Mikro-Algen-Extrakt stimuliert den natürlichen Hautstoff-wechsel, so werden sichtbare Alterungsanzeichen der Haut gemildert: Die Augenkontur wird sofort gestrafft und erfrischt und wirkt spürbar verjüngt und entspannt. Augen-Fältchen werden reduziert und Schwellungen und Augenringe vermindert.

Bestätigte Wirkung nach 2 Wochen Anwendung (Selbsteinschätzung im Rahmen eines Anwendertests von 30 Frauen; Zustimmungsquote in % Anwendung)
verbesserte Hautglätte: 100%
verbesserte Hautelastizität: 96%
verbesserte Hautausstrahlung: 96%

Die Augenmaske wird wie eine Creme auf dem Ober- und Unterlid sowie den angrenzenden Hautpartien auftragen. 10 Minuten einwirken lassen und anschließend den Überschuss mit einem Kosmetiktuch sanft entfernen.
Auch für KontaktlinsenträgerInnen geeignet. Ab sofort in Drogerie- und Verbrauchermärkten sowie Apotheken erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlung: 0,99 € (4-Kammer-Sachet mit 4 x 1 ml) für 4 Anwendungen.“


Auf der Rückseite stehen noch die Inhaltssoffe, ich habe sie einmal abfotografiert. Ich bin ein Laie, was die Inhaltsstoffe angeht, aber ich erkenne einen Haufen Parabene. Da ich aber leider bisher eh nie wirklich auf Inhaltsstoffe geachtet habe, nutze ich das Produkt trotzdem.

Die Verpackung ist funktional und ansprechend gestaltet, die einzelnen Portionen lassen sich gut an der vorgesehenen Perforation trennen. Die Portionen an sich lassen sich auch gut aufreißen.
Eine Portion reicht bei mir sogar für 2 x 2 Augen, da ich es nicht „schneeweiß“ auf die Haut auftrage.

Der Geruch ist blumig/kosmetisch. Ich empfinde ihn als durchaus angenehm und angemessen. Die Creme ist weiß, die Konsistenz etwas fester als eine Lotion, fast wie Zahnpasta. Sie lässt sich gut verteilen.
Wärend der Einwirkzeit empfinde ich den Geruch nicht als störend.

Wenn ich die Maske direkt nach dem Abschminken verwende, kribbelt es leicht auf der Haut, aber das ist klar, da die Haut ja dann eh etwas gereizt ist. Es ist aber definitiv aushaltbar. Morgens hatte ich das Kribbeln nicht.
Die Maske zieht ein klein wenig in die Haut ein, wie man auf den Bilder erkennen kann.
Das Abnehmen nach 10 Minuten mache ich mit einem Kosmetiktuch. Das geht leicht und ohne groß rubbeln zu müssen.

Ich denke, das Bild unten lässt erkennen, dass meine Haut wirklich „aufgepolstert“ und frischer aussieht und ich wäre restlos begeistert, wenn da nicht ein pappiger Film auf der Haut bleiben würde. Als ich mich versucht habe, zu schminken, sah ich mit Concealer und meinem Puder etwas seltsam zugekleistert aus. Somit verwende ich die Maske nur noch abends, was schade ist, denn der aufpolsternde Effekt bleibt nicht bis morgens erhalten.

Mein Fazit
Ich spreche eine Empfehlung aus (mit minimalstem Abzug), die Maske ist gut, sie hält (kurzfristig), was sie verspricht, riecht angenehm und der Preis ist auch vertretbar (in meinem Fall bei wirklich täglicher Anwendung 1 = Portion 2 Tage, 4 Portionen = 8 Tage, Monat knapp 4-5 Packungen, 1 Euro das Stück, passt).
Schade finde ich nur den Film auf der Haut. Ich würde sie aber dennoch nachkaufen, gerade wenn man sich für ein schönes Essen oder Event herrichtet und sowieso Zeit einplant, kann die Pflege ja noch einziehen, nur für morgens ist es nichts…

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Augenpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 5475 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXminimiert leichte Schwellungen um die Augen
XXXXOsorgt für eine strahlende Augenpartie
XXXXXhält die Augenpartie glatt & geschmeidig

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Produkt kaufen

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.