Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Phyris Eye Zone Golden Balm

Für meine Augen ist diese Pflege ausreichend. Trotzdem ist mir der Preis einfach zu hoch.

Anzeige

Heute stelle ich euch den Golden Balm von Phyris Eye Zone vor, es ist ein zarter Augenbalm, der Trockenheitsfältchen mindern soll.
Der Preis für diesen Artikel liegt bei ca. 28 €.

Die Creme kommt in einer Kartonverpackung daher, die auf mich einen edlen Eindruck macht. Enthalten sind ein Beipackzettel und die Creme selbst, Inhalt sind 15ml.

Eine in Grün und Gold gehalten Plastikverpackung umhüllt die goldgelbe Creme, die sich durch den goldenen Pumpspender entnehmen lässt. Ansich ein wirklich edles Erscheinungsbild. Leider kommt immer zu viel Produkt aus dem Spender, eine kleinere Menge zu entnehmen ist einfach unmöglich. Pro kleinem Pumpstoß kommt so viel Produkt heraus, dass es leicht für zwei Anwendungen reichen würde. Das ist für mich wirklich Produktverschwendung.

Es ist ein relativ flüssiges Produkt, das leicht süßlich nach Creme riecht, für mich sehr angenehm, ohne künstliche Duftstoffe. Nach Anbruch ist der Balm 12 Monate haltbar und er wird in Deutschland hergestellt.

Die Wirkung finde ich persönlich nicht wirklich berauschend. Von so einem teuren Produkt hatte ich mehr erwartet. Zwar werden meine Trockenheitsfältchen wirklich etwas gemildert und der Balm spendet genug Feuchtigkeit, aber alles im Rahmen des normalen. Ich glaube, das schafft eine günstigere Augencreme genauso.

Mein Fazit: Es ist ein gutes Produkt und ich kann es wirklich weiterempfehlen. Aber der Preis schreckt mich persönlich schon ab. Ich werde dieses Produkt daher nicht nachkaufen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Augenpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 2961 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXOminimiert leichte Schwellungen um die Augen
XXXOOsorgt für eine strahlende Augenpartie
XXXOOhält die Augenpartie glatt & geschmeidig

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.