Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Rival de Loop Hydro Augenkonturen Creme-Gel

Nichts für Heulsusen und Sensibelchen. Pflegewirkung ist ok, aber der unmittelbare Augenkontakt ist unbedingt zu vermeiden. Für mich kein Nachkaufprodukt.

Anzeige

Mein Geburtstag rückt näher, dieses Jahr werde ich 25, also Mitte 20, das ist die Hälfte bis zur 30 und ich finde so langsam sieht man mir es auch an. Vor allem abends wirken meine Augen abgespannt und müde, die kleinen Fältchen um die Augen stören zwar nicht so arg, aber ich will auch nicht, dass sie noch mehr werden. Seit etwa zwei Jahren probiere ich regelmäßig verschiedene Augenpflegeprodukte aus. Das perfekte Produkt habe ich noch nicht gefunden, wobei sich meine Suche fast ausschließlich auf den Drogerie-Bereich konzentriert. Diesmal durfte ich für Pinkmelon ein Produkt der Rossmann-Eigenmarke Rival de Loop testen, genauer gesagt aus deren Hydro-Serie.

Es handelt sich dabei um ein pflegendes und regenerierendes Creme-Gel für die feuchtigkeitsarme Haut der Augenpartie mit Kaktusfeigenextrakt, das dermatologisch getestet ist und auch für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet sein soll. Außerdem ist es parfümfrei. In der schlichten weiß-türkisen Tube sind 15 ml enthalten. Nach Anbruch der Packung ist das Produkt 12 Monate lang haltbar. Der Preis dürfte bei unter 3,50€ liegen. Beim Kauf befindet sich die Tube in einem kleinen Pappkarton, der weitere Informationen enthält (der Karton ist leider schon dem Altpapier zum Opfer gefallen).
Was der Hersteller verspricht:
“ Rival de Loop Hydro Augenkonturen Creme-Gel ist ein feuchtigkeitsspendendes Pflegeprodukt für die besonders zarte Hautpartie der Augenregion. Das Creme-Gel ist für die Bedürfnisse der trockenen und sensiblen Haut entwickelt worden. Dank der Kombination von Feuchtigkeitskomplex und Kaktusfeigen-Extrakt, der reich an Aminosäuren, Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen ist, wird ihre Haut intensiv und lang anhaltend mit Feuchtigkeit versorgt. Rival de Loop Hydro Augenkonturen Creme-Gel wirkt hautberuhigend und schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen. UVA – und UVB-Lichtschutzfilter schützen zusätzlich vor lichtbedingter Hautalterung. Ihre Haut erscheint sofort glatter und frischer. Sie fühlt sich samtig weich und gepflegt an und hat ein strahlendes Aussehen.“

Das Produkt soll morgens und abends nach der Reinigung im Bereich der Augenpartie sanft eingeklopft werden und laut Hersteller eignet es sich auch als Unterlage für das Augen-Make-up. Das Creme-Gel hat eine angenehme Konsistenz, es sieht aus wie eine Creme, lässt sich aber verteilen wie ein Gel, zieht schnell ein, riecht nicht und ist nicht fettig. Es lässt sich recht gut dosieren, die Tube ist weich und das Produkt lässt sich einfach herausdrücken. Allerdings muss man am Anfang etwas experimentieren wie viel Produkt man tatsächlich braucht, da dieses Produkt aufgrund seiner gelartigen Konsistenz sehr ergiebig ist. Leider hat es die Eigenschaft zwischen den Wimpern in die Augen zu kriechen, was mit starkem Brennen verbunden ist. Man muss sehr aufpassen, dass man nichts davon in die Augen bekommt, bzw. keine Reste mehr an den Fingern hat, wenn man sich danach z.B. die Augen reibt. Das Produkt brennt außerdem auch auf der Haut um die Augen, wer dort also sehr empfindlich ist, dem kann ich es nicht empfehlen. Hautreizungen, Pickelchen o.ä. konnte ich zum Glück nicht beobachten.

Das Produkt eignet sich tatsächlich gut als Unterlage für Augen-Make-ups. Ich habe wie immer eine Augenbase, diverse Lidschatten, Puder etc. darüber verwendet und es blieb alles 12 Stunden lang an Ort und Stelle, so wie ich es gewohnt bin. Mit meinen Kontaktlinsen hatte ich auch keine Probleme. Allerdings muss man eben höllisch aufpassen, dass man nichts in die Augen bekommt, sonst weint man sich danach selbige aus und dann ist auch das schönste Augen-Make-up dahin…
Pflegend ist das Produkt allemal, aber es ist bestimmt nicht für sensible Haut geeignet. Ich habe das Produkt jetzt ca. 6 Wochen lang getestet und meine Fältchen um die Augen sind trotz Solarium, Stress und Sorgen zumindest nicht mehr geworden. Ich denke es erfüllt seinen Zweck und für den Preis kann man nicht meckern. Meine Lieblings-Augencreme wird es nicht, die Suche nach der perfekten Augenpflege geht für mich somit weiter, denn das Brennen in den Augen ist mir einfach zu heftig.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Augenpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 2782 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOansprechender Duft
XXXXOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXOOminimiert leichte Schwellungen um die Augen
XXXOOsorgt für eine strahlende Augenpartie
XXXXOhält die Augenpartie glatt & geschmeidig

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.