Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Avène Eau Thermale Thermalwasser

Ein tolles sanftes Thermalwasser, welches das Puder weicher aussehen lässt und es fixiert. Außerdem wird das Gesicht erfrischt und ein wenig mit Feuchtigkeit versorgt.

Anzeige

Hey Ihr Lieben,

seit einiger Zeit habe ich schon sehr viel gutes über das Thermalwasser von Avéne gehört bis ich es nicht mehr geschafft habe, bei meinem letzten Besuch in der Apotheke daran vorbeizugehen —–> Also nahm ich es mit! Ich habe aber erst mal zum Testen die kleine Flasche mitgenommen mit 50 ml, es gibt dann noch eine 150 ml Flasche und eine 300 ml Flasche. Nun erst mal etwas Allgemeines zu dem Produkt selbst:
„*Beruhigt Irritationen
*Vermindert Rötungen, lindert Sonnenbrand und Verbrennungen
*Besänftigt Juckreiz
*Erfrischt bei Hitze und schweißtreibenden Tätigkeiten
*Schwach mineralisiert
*Steril abgefüllt
*Extrem feiner Sprühnebel
*Ohne FCKW
*Reines Thermalwasser ohne Zusatzstoffe
*pH-Wert 7,4
*Bakteriologisch rein“

Verpackung und Preis:
Wie schon erwähnt habe ich das Thermalwasser aus unserer Apotheke, dort kostet die kleine 50 ml Flasche, wie ich sie habe, 2,95 €, finde ich wirklich super, so kann man mal testen ohne gleich eine riesen Pulle kaufen zu müssen. Die Größe ist auch optimal für die Reisetasche oder eben die Handtasche. Die Flasche ist recht handlich und rutscht mir während des Sprühens nicht aus der Hand. Die Flasche ist Weiß und Orange, für mich sehr ansprechend, da sie auf der einen Seite neutral aber auch wieder klassisch aussieht. Das Thermalwasser hat einen weißen Deckel, welchen man zur Benutzung abnehmen muss. Die Sprühdose ist auch bei mir nicht verstopft oder ähnliches.

Anwendung:
Avène sagt,dass man das Thermalwasser-Spray vor Benutzung auf keinen Fall schütteln soll, und genau das war anfangs wirklich sehr schwer für mich, einfach Gewohnheitssache bei Spray-Dosen zu schütteln, aber nun gehts :-). Benutzt habe ich das Spray Morgens nach dem Puder und Abends nach der Reinigung und vor der Pflege.
Die Anwendung ist wirklich sehr sehr leicht einmal über das gesamt Gesicht sprühen, und das reicht. Das gesamte Gesicht ist dann mit dem Thermalwasser benetzt, wo man schon merkt wie fein der Sprühnebel ist, nichts im Gesicht wird ausgelassen oder ungleichmäßig besprüht. Desweiteren ist das Thermalwasser nicht parfümiert und riecht demzufolge nacht nichts, was ich persönlich gut finde!

Fazit:
Nun wie Ihr euch ja nun schon denken könnt, habe ich nur Positives über dieses Spray zu berichten und genau so ist es auch, ich liebe es, es ist zwar kein Must-Have aber ich selbst möchte es nicht mehr missen, hier noch ein paar kurze Fakten, was mir aufgefallen ist.
*Anwendung Morgens: Nachdem ich mein Gesicht mit Puder fixiert habe, besprühe ich mein Gesicht mit dem Thermalwasser und mir ist deutlich aufgefalen, dass das Spray den Pudereffekt etwas weicher macht und das Puder sich besser mit dem Gesicht verbindet. Und was für mich ein sehr großer Pluspunkt ist, hat man Pickel oder sonstige offene Stellen im Gesicht braucht man sich keinen Kopf machen ob es brennt, es ist ganz sanft zur Haut und auch in den Augen brennt nichts, super!
*Anwendung Abends: Nachdem ich mein Gesicht mit Waschgel gereinigt habe, besprühe ich mein Gesicht mit dem Thermalwasser und lass das nochmals 5-10 Minuten einziehen und gebe dann meine Feuchtigkeitspflege auf das Gesicht, hier ist mir kein Spannen oder Jucken der Haut aufgefallen, im Gegenteil das Spray spendet ein klein wenig Feuchtigkeit, es erfrischt und kühlt das Gesicht.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Erfrischungsspray

Dieser Artikel wurde seitdem 1792 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXXXXlässt sich gleichmäßig verteilen
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXXsanft zur Haut
XXXXXerfrischt & beruhigt die Haut

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige