Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Avène Eau Thermale Thermalwasser

Ein sehr praktisches Produkt, welches ich überwiegend zur Make-Up Fixierung benutze. Aber auch an heißen Sommertagen oder bei Sonnenbrand ist es eine Wohltat.

Anzeige

Heute möchte ich euch das Thermalwasserspray von Avène vorstellen. Es gibt das Spray in drei verschiedenen Größen zu kaufen: 50 ml für 2,95 / 150 ml für 7,90 / 300 ml für 9,90 Euro. Ich habe die 50 ml Flasche, die ich in einer Apotheke gekauft habe.

Herstellerversprechen:
• „Beruhigt Irritationen
• Vermindert Rötungen, lindert Sonnenbrand und Verbrennungen
• Besänftigt Juckreiz
• Ohne FCKW
• Reines Thermalwasser ohne Zusatzstoffe
• pH-Wert 7,4
• Bakteriologisch rein“

Anwendung:
2Aus ca. 20 cm Entfernung auf die Haut sprühen, einige Minuten wirken lassen.
Tipps und Tricks: Das Thermalwasserspray eignet sich hervorragend zur Fixierung des Make-ups, egal ob Puder oder Creme.
Für Heuschnupfen-Geplagte: Der Thermalwasser-Sprühnebel entfernt Pollen von Wimpern und Augenlidern und hilft so, die Beschwerden zu lindern.“

Inhaltsstoffe:
AVENE AQUA. NITROGEN.

Die Inhaltsstoffe sind ja sehr übersichtlich. Es handelt sich um natürliches Thermalwasser und einem mineralischen Treibgas, das das Wasser aus der Flasche „befördert“.

Allgemeines:
Das Wasser ist in ein Aluminiumfläschchen abgefüllt, welches mit einem Sprüher versehen ist, der sich gut bedienen lässt und angenehm fein sprüht. Leider sprüht er nicht besonders „breit“, d.h. man befeuchtet mit einem Sprühstoß nur eine kleine Fläche und muss 2-3 Mal sprühen, um das ganze Gesicht zu befeuchten.
Das Produkt ist für empfindliche Haut geeignet.

Konsistenz und Duft:
Bei diesem Produkt handelt es sich um ein nicht parfümiertes Wasser. Es riecht wie ein ganz normales Mineralwasser aus der Flasche.

Anwendung:
Das Thermalwasser ist sehr vielseitig einsetzbar. Im Sommer benutze ich es gerne einfach so zwischendurch und trage es öfters mal mit in der Tasche mit. Für solche Fälle ist die kleine Größe sehr praktisch. Der Sprühnebel ist sehr fein und zerstört das Make-Up nicht. Sogar nicht wasserfeste Mascara „übersteht“ die Aktion. Auch bei Sonnenbrand lindert es den Schmerz.
Meine trockene Haut nimmt das Produkt sehr gut an: Es zieht schnell ein und die Haut spannt nicht nach der Anwendung und wird auch nicht ausgetrocknet.
Meistens benutze ich das Produkt aber für die Make-Up Fixierung. Dafür benutze ich es jeden Tag. Nach dem Abpudern sprühe ich mir etwas Thermalwasser ins Gesicht und lasse es antrocknen. Es braucht ca. 5 Minuten bis die Haut wieder trocken ist. Nach dem Antrocknen bekommt die Haut einen sehr schönen Glow (keinen richtigen Glanz), der mir sehr gut gefällt. Der Puder sieht danach auch nicht mehr puderig aus, sondern verbindet sich mit dem Rest des Make-Ups. Die Haftfestigkeit des Make-Up wird durch das Produkt weder verbessert noch verschlechtert.
Ob das Thermalwasser den Juckreiz oder Irritationen lindert, kann ich nicht genau sagen, da ich die beiden Problemerscheinungen nicht habe…
Positiv finde ich, dass das Wasser sehr ergiebig ist. Ich benutze das Produkt seit Monaten, und das Thermalwasser neigt sich erst jetzt dem Ende.

Fazit:
Ein sehr praktisches Produkt, welches ich überwiegend zur Make-Up Fixierung benutze. Aber auch an heißen Sommertagen oder bei Sonnenbrand ist es eine Wohltat.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Erfrischungsspray

Dieser Artikel wurde seitdem 1585 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXXXXlässt sich gleichmäßig verteilen
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXXsanft zur Haut
XXXXXerfrischt & beruhigt die Haut

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige