Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

Ich bin von der elektrischen Gesichtsreinigungsbürste wirklich überzeugt und kann sie empfehlen, da sie Pickel & Hautglanz reduziert, robust ist, gut reinigt und sich angenehm auf der Haut anfühlt.

Anzeige

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

 

Bei der lieben Luise von lubloggt.de habe ich das B. Kettner VisoClean Komplettset gewonnen, das ich jetzt nach fünf Wochen Testphase ausführlicher vorstellen kann. Bei www.bkettner.com gibt es das Komplettset für 79,99€.

Produktdaten
Produkttyp: elektrische Gesichtsreinigungsbürste
Hersteller: B. Kettner GmbH; 55286 Sulzheim;
Cosmetic: Made in Germany
Device: Assembled in China

Inhalt -> siehe Foto 2

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

Inhaltsstoffe Peeling

Aqua, Propylene Glycol, Octyldodecanol, PEG/PPG-17/6 Copolymer, Titanium Dioxide, Carbomer, Sodium Caprylate, Tocopheryl Acetate, Tocopherol, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Phenoxyethanol, Sodium Hydroxide, Piroctone Olamine, Parfum.

Laut Codecheck sind von den INCIs 8 empfehlenswert, 5 eingeschränkt empfehlenswert, 1 nur Einzelfallbewertung möglich (Parfum). -> Die Zusammensetzung finde ich durchschnittlich für ein konventionelles Peeling. Hier ist leider auch schädliche Mikroplastik (PEG/PPG-17/6 Copolymer) als Peelingpartikel enthalten.

Inhaltsstoffe Creamy Cleansing Foam

Aqua, Lauryl Glucoside, Sodium Laureth Sulfate, Xanthan Gum, Canola Oil, Titanium Dioxide, Panthenol, Sodium Magnesium Silicate, Lactic Acid, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, ETHYLHEXYLGLYCERIN, PARFUM (FRAGRANCE), TETRASODIUM EDTA, TETRASODIUM PYROPHOSPHATE.

Laut Codecheck sind von den INCIs 10 empfehlenswert, 1 eingeschränkt empfehlenswert, 1 weniger  empfehlenswert (TETRASODIUM EDTA – schwächt Zellmembranen), 2 nur Einzelfallbewertung möglich (Parfum/Fragrance). -> Das Produkt ist reizarm beduftet und enthält keine ätherischen Öle als Duftstoffe. Die Zusammensetzung finde ich üblich für konventionellen Reinigungsschaum.

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

Herstellerversprechen
„VisoClean verwendet bewusst eine rotierende Bürste statt einer vibrierenden oder schwingenden Bürste. Die rotierende Bürste entfernt Schmutz und Unreinheiten gründlicher und erlaubt so – gepaart mit professionellen Reinigungsprodukten – eine intensivere Reinigung. Verstärkt wird der VisoClean-Reinigungseffekt durch die beiden austauschbaren Bürstenköpfe und zwei unterschiedlichen Rotationsgeschwindigkeiten. Damit orientiert sich das Gerät perfekt an den jeweiligen Bedürfnissen von normaler und empfindlicher Haut.“  Quelle: Bkettner.com

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

Praxis-Test
Die Reinigungsprodukte sind in einem großen weißen Pappkarton mit Styroporeinlage enthalten. Es ist die Bürste mit integrierten Akkus mit Ladestation und Ladekabel, ein Bürstenkopf für normale und einer für empfindliche Haut, ein Reiseetui und der Reinigungsschaum und Peeling enthalten.

Den Reinigungsschaum habe ich immer auf den Bürstenkopf aufgetragen, er hat für mich eher die Textur einer Reinigungscreme. Er schäumt im Gesicht leicht auf und macht die Haut sehr sauber.

Ich habe ölige und zu Pickeln und Rötungen neigende Haut. Vor dem ersten Test war ich skeptisch, ob das Produkt nicht zu hart und zu kratzig auf meiner Gesichtshaut ist.

Ich habe die zwei Bürstenköpfe angefasst, der weiße ist für empfindliche Haut und wider Erwarten ganz weich und nicht kratzig, so dass ich diesem jetzt auf die Bürste gesteckt habe und seitdem benutze.

Der Bürstenkopf für normale Haut ist grau und etwas fester, den habe ich bis jetzt nur einmal zur Rückenmassage bei meinem Vati eingesetzt, da musste ich mit der Bürste etwas aufdrücken, damit mein Vati überhaupt etwas gemerkt hat.

Laut Hersteller soll man die VisoClean Gesichtsreinigungsbürste morgens und abends zum Reinigen benutzen. Ich habe sie immer nur abends zum Abschminken benutzt, weil mir früh und abends eine zu starke mechanische Reizung für meine Haut darstellt.

Dazu nehme ich die Bürste aus der Ladestation. Sie sieht weiß aus und liegt gut in der Hand und ist wasserabweisend. Ich trage etwas von meinem Reinigungsschaum auf den angefeuchteten Bürstenkopf auf.

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

Dann schalte ich die Bürste mit der türkisen On-Taste an. Die Bürste rotiert dann ganz schnell in eine Richtung. Dann drücke ich den Wechselknopf, damit wird die Bürste langsamer drehend.

Dann schalte ich nochmal auf die On-Taste und wähle den alternierenden Modus, das heißt die Bürste wechselt immer von rechtsdrehend zu linksdrehend usw.

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

Dann reinige ich mit der alternierend rotierenden Bürste zuerst meine T-Zone an Kinn, Nase und Stirn. Dann nach 30 Sekunden schaltet sich die Bürste kurz ab und ich gehe zur rechten Wange, dann geht die Rotation weiter.

Am Schluss reinige ich nach einer weiteren kurzen Unterbrechung meine linke Wange, das Gerät schaltet sich nach 1,5 Reinigungszeit selber ab. Meine Haut wird dann sauber und die Durchblutung wird bei mir anregt.

Dann tupfe ich mein gereingtes Gesicht mit Gesichtswasser ab, trinke viel Wasser und gehe ins Bett. Einmal pro Woche nehme ich das Peeling, trage es auf mein Gesicht auf und lasse es eine Minute einwirken, dann reinige ich es mit der VisoClean Bürste ab. Mein Gesicht wird babyweich.

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

Seitdem ich das Reinigungssystem verwende, hat sich mein Hautbild deutlich verbessert und ich habe weniger Pickel, zudem ölt meine Haut nicht mehr so stark wie vorher. Auch hat sich meine rauhen Hautbereiche neben den Nasenflügeln verbessert, die Haut ist jetzt schön weich.

Zudem habe ich weniger Hautschüppchen im Gesicht, besonders an den Nasenflügeln, wo sich früher immer mein Make-up unschön abgesetzt hat, da ist jetzt glatte Haut und das Make-up wird bei mir wesentlich gleichmäßiger.

Die Bürste ist zudem robust und ist nach über einem Monat Nutzung noch fast wie neu und wird wohl noch lang halten. Nach jeder Benutzung spüle ich den Bürstenkopf übrigens mit Wasser und Seife ab und lasse die Bürste in der Ladestation trocknen.

Fazit
Ich bin von der elektrischen Gesichtsreinigungsbürste wirklich überzeugt und kann sie empfehlen, da sie Pickel & Hautglanz reduziert, robust ist, gut reinigt und sich angenehm auf der Haut anfühlt.

Viele Grüße

Sunny_993 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtsbürste/-schwamm

Dieser Artikel wurde seitdem 1297 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechende Optik
XXXXXreinigt wirksam & effektiv
XXXXOmassiert sanft die Haut
XXXXXhinterlässt ein angenehmes Hautgefühl
XXXXXtrocknet nach der Verwendung ausreichend schnell

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.