Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ebelin Gesichtsmassagebürste

Meiner Meinung nach ein durch und durch unnötiges Produkt, das keine der unrealistischen Herstellerversprechen einhält.

Anzeige

Salve!

Ich habe für euch die „ebelin Gesichtsmassagebürste“ getestet. Sie ist bei dm erhältlich (Eigenmarke) und kostet dort ca. 1,75€.

Verpackung: Auf dem Bürstenkopf selbst befindet sich noch ein Plastikdeckel, um die doch relativ nachgiebigen und empfindlichen Borsten zu schützen. Verpackt war sie dann ziemlich einfach in einer Plastikhülle mit Karton (inkl. Anwendungshinweisen) hinten dran.

Herstellerversprechen & Anwendungshinweise: „Die ebelin Gesichtsmassagebürste reinigt die Haut sanft und gründlich. Einfach mildes Reinigungsprodukt aufs Bürstchen geben und mit leichtem Druck über das Gesicht kreisen. Das sehenswerte Ergebnis: reine, glatte und strahlend schöne Haut! Die Massagebürste massiert sanft die Haut und verbessert so die Gesichtskontur. Zudem stimuliert sie die Sauerstoffversorgung des Gewebes und kräftigt die Haut. Die Gesichtsmassagebürste ist vegan.“

Anwendung und eigene Meinung: Die Bürste liegt gut in der Hand und ist sehr leicht (schließlich nur ein Stück Plastik ^^). Anwendungstechnisch lässt sich glaube ich nicht viel falsch machen, da ich aber keine konventionellen Reinigungsprodukte mehr benutze, fiel für mich dieser Schritt aus und ich habe es nur mit Wasser und/oder mit Heilerde versucht. An dieser Stelle sei schon gesagt, dass diese Bürste – egal wie man sie benutzt – natürlich das Hautbild nicht verbessern kann (anders als es im Herstellertext versprochen wird…). Ich persönlich finde das Gefühl auf der Haut nicht schlecht, sie wird nur massiert und nicht angekratzt oder Ähnliches, da die Borsten sehr weich sind. Jedoch ist die Massagewirkung meines Erachtens nach zu schwach, da die Borsten zu nachgiebig sind, um wirklich die Durchblutung anzuregen und die versprochenen Wirkungen wie eine straffere Gesichtskontur zu erreichen… Außerdem raten Hautärzte von Bürsten (bes. bei unreiner Haut) ab, da dann die sich auf der Haut befindlichen Bakterien lediglich auf dem ganzen Gesicht verteilt werden und das Hautbild weiter verschlechtert werden kann, v.a. wenn sie zudem nicht regelmäßig gereinigt wird. Die Bürste trocknet, wenn man sie mit einem Tuch „vortrocknet“ (also abreibt), ziemlich schnell, da es sich um Plastikborsten handelt.

Alles in allem halte ich das Produkt für unnötig und die Herstellerversprechen für absolut übertrieben, da ich keinerlei Anzeichen einer Bewahrheitung an meiner eigenen Haut feststellen konnte – weder ein verbessertes Hautbild noch eine straffere Gesichtskontur.
Jedoch finde ich hatte die Anwendung mit der Bürste einen leichten Peelingeffekt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtsbürste/-schwamm

Dieser Artikel wurde seitdem 1836 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechende Optik
XXXOOreinigt wirksam & effektiv
XXXOOmassiert sanft die Haut
XXXOOhinterlässt ein angenehmes Hautgefühl
XXXXOtrocknet nach der Verwendung ausreichend schnell

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige