Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Aok Pur Balance Seesand Peeling (Mit Weißem Tee & Ginseng-Extrakt)

Gutes mechanisches Peeling, welches die Haut richtig schön weich macht. Die Haut wird von Hautschüppchen und Fettfilm super befreit.

Anzeige

Hallo ihr Lieben 🙂

Heute möchte ich über das Aok Seesand Peeling mit Weißem Tee berichten. Gekauft habe ich es bei dm, bei dem Preis bin ich mir nicht mehr so sicher, aber um die 5,- € habe ich bezahlt.

Hauttyp
Das Peeling ist für Mischhaut und unreine Haut gedacht. Ich selbst habe Mischhaut, die besonders im Wangenbereich fettig ist. Bei meiner Stirn geht es mittlerweile, aber hier und da hab ich auch mal ein Pickelchen oder Entzündungen. Stellenweise hab ich auch trockene Haut mit Schüppchenbildung. Das hat mich irgendwann so genervt, dass ich mir dieses Peeling zugelegt habe.

Herstellerversprechen
„Durch den Prebiotischen Wirkkomplex sollen Unreinheiten sichtbar reduziert sowie neuen vorgebeugt werden. Das Peeling soll abgestorbene Hautschüppchen entfernen und so das Hautbild verfeinern. Außerdem werden die Poren geöffnet und befreit. Das Peeling enthält Weißen Tee und Ginseng-Extrakt, welche die Haut vor dem Austrocknen schützen soll. Als Ergebnis bekommt man eine frische und reine Haut.“

Anwendung
Das Peeling befindet sich in einer Standtube mit Drehverschluss. Die Öffnung der Tube ist groß genug um genügend Produkt entnehmen zu können. Die Konsistenz des Peelings finde ich ein wenig fest, aber ich finde sie in Ordnung. Da der Hauptbestandteil Sand ist, riecht es dementsprechend auch nach feuchtem Sand und hat keine künstlichen Duftstoffe. Nach der Gesichtsreinigung verteile ich das Seesand Peeling auf meinem angefeuchtetem Gesicht. Beim ersten Hautkontakt kann es schon mal sein, dass es nicht sofort haftet. Das ist aber nicht so schlimm, denn nach ein paar Sekunden lässt es sich gut im Gesicht verteilen. Ich empfinde die Peelingkörnchen als sehr fein und hart. Beim Verreiben des Sandpeelings kann es sich schon mal recht aggressiv anfühlen, da der mechanische Peelingeffekt sehr stark ist. Ich verbrauche beim Abspülen recht viel Wasser um die feinen Körnchen wieder von der Haut zu entfernen. Manchmal hab ich auch das Gefühl, dass sich nicht alle Körnchen abspülen ließen. Nach dem Abtrocknen fühlt sich die Haut aber wirklich sehr weich und geschmeidig an. Meine Haut sieht frisch und geklärt aus. Nach dem Peeling soll man auch eine Creme auftragen, was ich dringend empfehle. Ich verwende die passende Nachtcreme aus der Serie, und meine Haut fühlt sich direkt gepflegt und beruhigt an.

Wirkung
Durch den mechanischen Peelingeffekt werden abgestorbene Hautschüppchen wirklich gut entfernt. Es brennt auch nicht an empfindlichen Hautstellen bei mir. Nach der Anwendung fühlt sich meine Haut schön weich an 🙂 Weiterhin kann ich positiv anmerken, dass es ergiebig ist.

Wer auch mit einem harten Peeling klar kommt, der wird hier nicht enttäuscht werden.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtspeeling

Dieser Artikel wurde seitdem 4553 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXOlässt sich einfach & gleichmäßig verteilen
XXXXOPeelingeffekt ist angenehm
XXXXOentfernt sanft Unreinheiten & lockere Hornschüppchen
XXXXXsorgt für klares & glattes Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.