Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

CadeaVera Face 25+ Hautverfeinerndes Peeling (normale Haut und Mischhaut)

Tolles Peeling! Ich denke aber, dass die zweimalige Anwendung am Tag etwas zu viel ist. Ich werde es mir nachkaufen.

Ich durfte für pinkmelon ein Gesichts-Peeling von CadeaVera testen. Es gehört in die Reihe „Face 25+“ und kann damit von Damen mit nicht Pubertäts-Pickeln gut genutzt werden.
Es ist ein hautverfeinerndes Peeling und für normale und Mischhaut geeignet. Es ist Granatapfel- und Sauerampferextrakt enthalten.
Granatapfel soll intensive Feuchtigkeit spenden und die Haut soll sich wieder prall und gut versorgt anfühlen, Sauerampfer soll die Poren verfeinern und Mischhaut regulieren.

Meines Wissens kann man es für um die 1,50 Euro erwerben.

Ich bin 30, neige gelegentlich zu Pickeln, meine Poren sind normal groß und ich habe eine klassische Mischhaut, die in der T-Zone zum Glänzen neigt.

Die Flasche besteht aus Kunststoff, die Form ist ein halbierter Zylinder, oben und unten flach, so dass man das Peeling gut abstellen kann. Durch die flache Rückseite ist es auch recht platzsparend.
Öffnen kann man die Flasche über einen kleinen „Kippschalter“, der dann die Öffnung offenbart. Diese finde ich genau richtig.
Das Produkt kommt durch ein sanftes Drücken auf die Flasche heraus.

Herstellerversprechen:
„Das Peeling entfernt besonders gründlich und schonend Schmutz, abgestorbene Hautzellen und überschüssigen Talg. Die Kombination aus Sauerampferextrakt, Wirkstoffkügelchen und feinen Peelinggranulaten verfeinert das Hautbild. Granatapfelextrakt bewahrt die hauteigene Feuchtigkeitsbalance und hinterlässt eine porentief gereinigte, seidig-glatte Haut.“

Anwendung:
“Morgens und abends eine haselnussgroße Menge CV FACE Haut verfeinerndes Peeling auf die angefeuchtete Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und sanft einmassieren. Anschließend mit lauwarmem Wasser gründlich abspülen.”

Inhalt sind 75ml, Haltbarkeit 12 Monate, Inhaltsstoffe stehen auf der Flasche, davon habe ich ein Bild gemacht.

Ich erwische meist etwas zu viel Produkt, da es wirklich recht ergibig ist. Aber das macht nichts, meistens peele ich dann meinen Handrücken mit. 🙂
Das Bild mit der Flasche habe ich gegen das Licht gemacht, damit man die Füllmenge nach meiner 3-wöchigen Testphase erkennen kann. Leider habe ich verpennt zu gucken, ob die Flasche wirklich randvoll war. 🙂 Und selbst wenn, ich denke, ich komme mit der übrigen Menge noch gut 6 Wochen aus, das ist für den Preis wirklich in Ordnung.

Zum Praxistest:
Das Peeling ist in der Grundfarbe weiß und enthält kleine blaue, gelbliche und weiße Körner. Die Körner lösen sich nicht auf, die „Creme“ ist auf dem Gesicht kaum zu sehen.
Das Peelen geht leicht, die Creme ist recht flüssig auf der Haut und man kann sowohl mit sanftem Druck der Fingerspitzen, als auch mal etwas gröber (z.B. auf dem Handrücken) zur Sache gehen.
Das Abspülen geht mittelgut, meistens hängen bei mir noch vereinzelte Peelingkörner im Haaransatz oder den Augenbrauen fest, ein Blick in den Spiegel brauche ich einfach danach.

Ich muss dazu sagen, dass ich mich die erste Woche an die Empfehlung gehalten habe und ich war vom Ergebnis begeistert. Meine Haut war sichtlich geglättet und fühlte sich wirklich sauber an… Meine kleineren Pickelchen sind wirklich fast weg. Allerdings habe ich nach der Woche gemerkt, dass meine Haut empfindlicher wurde, meine eine Gesichtscreme brannte ein wenig auf meiner Haut, wenn ich sie damit direkt nach dem Peelen eingecremt habe. Daher habe ich die Anwendung des Peelings dann auf einmal täglich reduziert und zwar abends, damit ich nicht so unter Zeitdruck stehe, was das Eincremen anbelangt.
Meine Haut ist nach dem Peeling immer ein wenig gerötet, das kommt aber auch stark darauf an, wie fest ich an dem Tag rubble.

Mein Fazit:
Ich denke, dass das Versprechen „Poren zu verkleinern“ immer eine kleine Mogelpackung ist. Ich denke, dass wir hier eh nur von mikroskopischen Ergebnissen sprechen.
Allerdings bin ich wirklich positiv überrascht, wie glatt sich meine Haut anfühlen kann. Ich denke, wenn ich in den Müller komme, werde ich definitiv wieder eine Packung von dem Peeling mitnehmen. Es ist ungelogen eines der besten Peelings, die ich bisher hatte, da meine Haut danach nicht spannt, nicht trocken ist und ich bisher auch keine Hautirritationen gehabt habe.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtspeeling

Dieser Artikel wurde seitdem 1636 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach & gleichmäßig verteilen
XXXXXPeelingeffekt ist angenehm
XXXXOentfernt sanft Unreinheiten & lockere Hornschüppchen
XXXXXsorgt für klares & glattes Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.