Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

CD Tägliches mildes Waschpeeling

Ich werde es nicht noch mal kaufen. Mir gefallen zwar der Duft und die Reinigungswirkung, dennoch hat das Produkt Schwachstellen.

Anzeige

CD Tägliches mildes Waschpeeling

Guten Abend 🙂

Heut möchte ich euch ein Produkt vorstellen, welches ich seit gut 3 Wochen teste. Es handelt sich um das milde, tägliche Waschpeeling von CD. Ich habe durch Pinkmelon erst erfahren, dass es auf den Markt kommen soll und dann auch lange danach gesucht. Bei Müller wurde ich dann endlich fündig. 😀 Ich habe es bis jetzt auch nur da gefunden. Der Preis lag bei 4,95 Euro. Ich hatte noch nicht viele Produkte der Marke, war aber von den meisten begeistert. 🙂 Ich habe Mischhaut und teilweise auch empfindliche Haut. Da ich sowieso gerne Peelings benutze, musste es also mit. 🙂

Herstellerversprechen:

„Tägliches mildes Waschpeeling mit natürlichen und biologisch abbaubaren Peeling-Perlen. Weiches Mizellen-Wasser angereichert mit Wasserlilien-Extrakt und pflanzlichem Hyaluron befeuchtet die Haut und reinigt sie besonders mild ohne auszutrocknen – Tiefenreinigung für ein unverwechselbar reines und zartes Hautgefühl. für jeden Hauttyp geeignetHautverträglichkeit dermatologisch bestätigt pH-hautneutral. CD- Reinheitsgebot: 0% Parabene, Mineralöle, Duftstoffe, tierische Inhaltsstoffe, Silikone.“

CD Tägliches mildes Waschpeeling

Inhaltsstoffe:

Aqua, Sodium, Laureth, Sulfate, Acrylates, Copolymer, Cocamidopropyl, Betaine, Glycerin, Sodium, Chloride, Parfum, Sodium, Hyaluronate, Nymphaea, Alba Flower Extract, Polylactic,  Acid, Sodium, Hydroxide, Citric Acid, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Benzyl Alcohol, CI 77007CI 77492, Destilliertes Wasser

CD Tägliches mildes Waschpeeling

Verpackung:

Die Tube hat eine typische Waschgelform. Handlich und clean gehalten. Ich finde das Design ansprechend und es passt zur Wasserlilie. Man kann durch die durchsichtige Verpackung die Flüssigkeit erkennen. Das Peeling ansich ist aber nicht helllila, sondern klar. Auf einem Bild unten kann man das erkennen. Das und die Peelingkörner. Der Deckel lässt sich leicht öffnen und auch wieder dicht verschließen. Die Öffnung ist recht klein, da das Peeling aber recht flüssig ist, lässt es sich gut dosieren.

Duft:

Der Duft ist wirklich super! 🙂 Sehr frisch und ein wenig herb nach der Wasserlilie. Ich finde, allzu blumig riecht es jetzt nicht, dafür ist der Duft zu herb. Gerade morgens gibt es mir einen Frischekick. Ich mag frische Düfte bei Gesichtsreinigungsprodukten. Der Duft bleibt einige Minuten auf der Haut. Da ich mich danach sowieso immer eincreme, verschwindet er natürlich schnell. 😛

Anwendung und Wirkung:

Ich nutze das Waschpeeling meistens 2 mal am Tag. Morgens mache ich zunächst mein Gesicht nass und gebe dann einen Klecks auf meine Finger. Die Konsistenz ist sehr flüssig und leicht gelig, man muss aufpassen, dass nicht die Hälfte daneben läuft. Dann schäume ich es auf meinem Gesicht auf. Die Peelingkörner sind zwar ansich sehr eckig, das fällt auf dem Gesicht aber gar nicht so auf. Ich habe das Gefühl, da sie ja recht groß sind, verteilen sie sich gut auf dem Gesicht.

Abends schminke ich mich zunächst mit einem Mizellenfluid ab. Danach mache ich dann dasgleiche wie morgens. Das Gel schäumt schön auf. Der Geruch entfaltet sich nun sehr schön. Frischekick!!

CD Tägliches mildes Waschpeeling

Nachdem ich dann das Gel wieder abgewaschen habe, was ein wenig dauert, durch die Peelingkörnchen, fühlt sich mein Gesicht gut gereinigt an. Wenn ich es abgetrocknet habe, sehe ich keine Make-up Rückstände mehr. Nun fühlt sich mein Gesicht ein wenig rau an. Es wird nicht direkt mit Feuchtigkeit versorgt, wirklich trocken ist es aber auch nicht. Komisch. 😀

Ich nutze Waschpeelings gerne, weil sie meine Haut austrocknen und so die blöden kleinen Fettpickelchen vermieden werden. Bei diesem hier bilden sie sich leider trotzdem, obwohl meine Haut recht trocken ist. Auch habe ich an meinem Kinn eine kleine rote, raue Stelle. Ich weiß nicht, ob es von dem Peeling kommt, aber merkwürdig finde ich es schon. Ich creme mich nach der Gesichtswäsche immer ein. Das kann ich hier auch nicht weglassen. An den Stellen, an denen die Pickel sind, lasse ich die Creme aber weg.

Die alten Hautschüppchen werden sanft entfernt. Doch leider werden die Herstellerversprechen für mich nicht komplett eingehalten. Ich hatte mir mehr unter dem Peeling versprochen.

Fazit:

Mh, ich bin mir bei dem Waschpeeling nicht so sicher. Es riecht gut und reinigt meine Haut gründlich, aber sanft. Dennoch bilden sich kleine Fettpickelchen. Das hatte ich nicht erwartet, auch wenn nicht direkt eine Verbesserung des Hautbildes versprochen wird. Wer also keine Probleme mit Pickeln hat, für den ist das Peeling etwas. Ob es für sensible Haut geeignet ist, kann ich nicht genau sagen, da ich seit Verwendung des Peelings eine rote Stelle am Kinn bekommen habe. Vielleicht an einer Hautstelle ausprobieren, die nicht so sichtbar ist. Ich werde es mir wohl nicht noch mal nachkaufen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtspeeling

Dieser Artikel wurde seitdem 3659 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach & gleichmäßig verteilen
XXXXXPeelingeffekt ist angenehm
XXXXOentfernt sanft Unreinheiten & lockere Hornschüppchen
XXXOOsorgt für klares & glattes Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

2 Antworten zu “CD Tägliches mildes Waschpeeling”

  1. DinaGlossum

    Nicht böse gemeint, aber es tut der Haut gar nicht gut, wenn man jeden Tag ein Peilung verwendet! Und gerade durch das austrocknen deiner Haut wird vermehrt Talg produziert… auwei..

  2. Nani90

    Ah. Sorry ist auch nicht böse gemeint, aber da steht ja extra TÄGLICHES PEELING, also sollte man doch meinen, dass man es auch jeden Tag nutzen kann oder? Vielleicht erstmal lesen und dann ein sinnvolles Kommentar abgeben 😉

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige