Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence pureskin anti-spot washpeeling

Ein Waschpeeling, das nicht zufriedenstellt!

Anzeige

In den letzten zwei Wochen habe ich das Produkt „anti-spot washpeeling“ aus der pureskin-Reihe von essence getestet. Das Waschpeeling ist in einer blau-weißen Verpackung, welche auf den ersten Blick durch die Form und Größe an eine Handcreme erinnert.

Leider ist auf der Packung kein Hinweis, für welchen Hauttyp das Produkt gedacht ist. Doch da der Hersteller verspricht, dass das Waschpeeling die Haut bereits nach der ersten Anwendung sanft und porentief von Schmutz, überschüssigem Hautfett und abgestorbenen Hautschüppchen befreit. Daher würde ich sagen, dass es für unreine Haut gedacht ist.

Zur Anwendung ist folgendes zu sagen: Das Waschpeeling wird auf das angefeuchtete Gesicht mit kreisenden Bewegungen einmassiert, wie man es auch von anderen Peelings kennt. Diese Prozedur muss man einmal täglich durchführen.

Die Verpackung lässt sich leicht öffnen und schließen. Ebenso kann man das Peeling gut dosieren. Der Geruch, welcher weder angenehm noch schlecht ist, erinnert mich stark an Seife. Die Konsistenz ist cremig, doch spürt man die Peelingpartikel ausreichend. Dennoch ist der Peelingeffekt für mich nicht ausreichend. Es ist eher wie eine Waschlotion. Entfernen lässt sich das Produkt ganz leicht mit warmen Wasser. Nach dem Abtrocknen fühlt sich meine Haut frisch und weich an. Kleine Hautschüppchen, die vorher noch da waren sind weg.

Ergebnis:
Das Ergebnis finde ich nicht zufriedenstellend. Die Herstellerversprechen werden nicht wirklich eingehalten. Zwar fühlt sich die Haut direkt nach der Anwendung frisch an und kleine Hautschüppchen sind weg, doch nach kurzer Zeit entstehen neue Hautschüppchen. Was nur daran liegen kann, dass das Peeling meine Haut an einigen Stellen austrocknet. Von einer Reinigung kann hier auch keine Rede  sein. Die Pickel verschwinden nicht und Mitesser werden auch nicht reduziert. Für mich ist das Produkt durchgefallen und ich würde es keinem empfehlen!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtspeeling

Dieser Artikel wurde seitdem 2089 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOansprechender Duft
XXXXOlässt sich einfach & gleichmäßig verteilen
XXXXOPeelingeffekt ist angenehm
XOOOOentfernt sanft Unreinheiten & lockere Hornschüppchen
XXOOOsorgt für klares & glattes Hautgefühl

Gesamtwertung: 2,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “essence pureskin anti-spot washpeeling”

  1. choschtiwiya

    ich bin mit der ganzen serie von essence reinigung zufrieden gegen pickel
    auch die gesichtsmasken finde ich prima

    hab mir nun die creme geholt dazu
    aber noch nicht getestet

  2. Lulu

    @choschtiwiya
    geht mir genauso, das peeling habe ich auch, und wenn ichs jeden tag – 2. tag verwende bekomme ich fast keine (oder nur winzige) pickel mehr!
    klar, garnier ist besser, aber mir persönlich auf dauer zu teuer. habe ich auch schon probiert.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.